KLEINE KAUFBERATUNG TOASTER

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Produktratgeber Toaster

Ist das Frühstücksei geköpft, der O-Saft frisch gepresst und der Kaffee aufgebrüht, dann fehlt nur noch eines für den gelungenen Start in den Tag: goldbraun und knusprig gebackene Toastscheiben, die noch dampfend auf den Frühstücksteller kommen. Hier können Sie nachlesen, welche Kriterien den Neukauf beeinflussen, wenn ihr Scheibenbäcker mit dem Pop-up-Prinzip einmal den Geist aufgibt.

Ob Doppel- oder Langschlitztoaster, alle Geräte sollten in der Lage sein, die Toastscheiben gleichmäßig bis zum gewünschten Bräunungsgrad zu rösten. Langschlitztoaster haben den Vorteil, dass normale Brotscheiben oder bis zu vier Toastscheiben gleichzeitig geröstet werden können. Und gerade wenn das Brot schon etwas älter ist, bewirkt ein Toaster ein geschmackliches Wunder.

Den Knuspergrad eines Toasts beeinflussen die Einstellung des Bräunungsgrades und die Röstgradkontrolle. Jeder Toaster sollte sich aus Sicherheitsgründen durch eine Unterbrechungstaste manuell ausstellen lassen und bei blockiertem Brot automatisch stoppen. Ein Brotlift erleichtert das Herausnehmen der gebräunten Scheiben, auch wenn sie etwas kleiner sind.

Ob Toast, Bagel, Brötchen oder Croissant, mit dem Brötchenaufsatz lassen sich auch andere Teigwaren problemlos erwärmen. Man sollte trotzdem darauf achten, dass die Geräte einen Thermoschutz haben und von außen nicht zu heiß werden.

Ein zusätzlicher Pluspunkt ist es, wenn Reinigung und Bedienung leicht von der Hand gehen. Krümelschublade, Kabelaufwicklung, Aufwärm- oder Auftaufunktionen ergänzen das Repertoire eines Toasters und vereinfachen Säuberung und Umgang

Toaster bei eBay
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden