KAFFEEKANNEN & TEEKANNEN REINIGEN

Aufrufe 156 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kaffee und Teekannen werden mit der Zeit unansehnlich!

Es gibt zwei Möglichkeiten diese wieder sauber zu bekommen.

TIPP 1 für Faule: 2 Gebissreinigertabs ( Corega-Tabs o.ä). in die Kanne, kochendes Wasser drauf, über Nacht einwirken lassen, ausspülen und alles ist wieder geruchsneutral und sauber! Geht auch beim Wasserbehälter von einfachen Kaffeemaschinen! Da aber nur lauwarmes Wasser nehmen, einwirken lassen bis es kalt ist .. dann durchlaufen lassen, zweimal noch mit Wasser durchlaufen lassen FERTIG & HYGIENISCH SAUBER!

TIPP 2 für Fleisige: 3 Eßlöffel Salz und 6 Eßlöffel Zitronensaft oder Essig in die Kaffee- Teekanne geben und 2-3 Minuten kräftig schütteln, dann ausgießen und gut ausspülen! Der Belag in der Kanne ist verschwunden und der muffige Geruch auch! Auch bei Kannen die verschlossen gelagert wurden und dementsprechen unapetittlich riechen geeignet!

Hoffe die Tipps helfen Euch!

Liebe Grüße Hollow-74

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden