K750i - Sony Ericson

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 

K750i empfehlenswert? Ja!!!

Nachdem bei mir eine Vertragsverlängerung fällig wurde habe ich mich lange mit den Handys, die es im Moment auf dem Markt gibt auseinandergesetzt.

Letztendlich habe ich mich für das K750i von Sony Ericson (Tri-Band) enstschieden. Weil ich fand, dass es am Besten meine Bedingungen an ein Handy erfüllt.

Ich habe mich relativ schnell vom alten Handy auf das K750i umstellen können. Das Menu ist einfach aufgebaut.
Optisch ist das Handy schlicht gehalten. Das Gehäuse ist robust. Meines ist schon öfter runtergefallen, aber es ist abgesehen von ein paar Kratzern nichts passiert. Es ist leicht und handlich.(99g, 100x46x20.5mm)
Es hat eine Standby Zeit von 400 Std und 540 Min Gesprächszeit (hält ewig). Außerdem ist mit den Kopfhörern, die im Lieferumfang enthalten sind, zugleich auch ein Headset zum telefonieren dabei, mit dem die Sprechqualität wirklich nicht verringert wird. Das Aufladen geht schnell und der Akku hält lange.
Der Joystick bereitet mir ein wenig Sorgen. Ich hoffe er hält die häufige Nutzung aus.
Die Tastatur ist nicht überdimensional groß, aber ok. Außerdem gibt es auf beiden Seiten des Handys Sondertasten wie Musiktaste (auch bei Tastensperre funktionsfähig) und Lautstärke, die den Umgang vereinfachen.
Es hat die beste Kamera, die es im Moment gibt (2Megapixel mit Fotolicht und Autofocus). Die Fotos werden gut. Außerdem kann man kleine Videos drehen. (Man sollte bedenken, dass man das Handy immer dabei hat im Gegensatz zu einer Digitalkamera.) Die Linsenabdeckung ist ein praktisches Detail zum Schutz, die aber manchmal von alleine auf geht, wenn man das Handy in der Hosentasche trägt. Außerdem ist eine bedienfreundliche PC-Software zur Bildbearbeitung dabei.
Außerdem hat es einen großen Bildschirm, auf dem sowohl das entstehende Foto (was nicht ganz genau das abbildet, was letztendlich auf dem Foto ist) als auch das normale Menu gut zu erkennen ist.
Auch für das Spielen (3Spiele sind vorhanden:Tennis, Aero Mission 3, Puzzle Slider) ist der Bildschirm von Vorteil. (TFT-Display mit 262.144 Farben, 176x220Pixel)
Musikhören wird einfach gemacht mit den mitgelieferten Kopfhörern. Das rüberladen von Musiktiteln vom Computer ist einfach durch den herausnehmbaren Memory Stick. (polyphoner Klang mit 40 Stimmen/Instrumenten). Der mitgelieferte Memory Stick beträgt 64MB außerdem hat das Handy 32MB internen Speicher.
Radiohören ist durch die oft schlechte Verbindung (Kopfhörer sind zugleich Antenne) nicht immer perfekt. Es können bis zu 20 Sender gespeichert werden.

Preis: geht sehr auseinander und hängt davon ab, ob man nur das Handy oder Handy mit Vertrag kauft. 
ca. 1€ - 300€. 

Mein Fazit:
Das K750i ist sehr empfehlenswert, leichte Handhabung, tolle Kamera!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden