K/N2 Delta Series ILSR MS - 6570 (v.1.X) ATX Mainboard

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, also wenn Ihr das Mainboard vor euch habt, solltet Ihr erstmal sehr wenig Stress haben. Danach geht es schon viel einfacher. Dann sollte man die Glückshormone die man bekommt weil ich hab´s endlich schnellstens Vergessen und sich auf die Sache konzentriernen die Eigentlich das Mainboard nur erfüllen soll. Ihr benötigt das Handbuch, diese muß unbedingt vor dem Einbau sorgfällig gelesen werden, erst danach sollte man die Batterie und noch so Scherze machen bzw entfernen. Also mal bei seite, die Mainboard die 2 Jahre oder länger gelaufen sind haben sich an Strom gewöhnt und die Batterie wird es Danken oder hat schon mal auf den Postweg sich dankend verabschiedet. Naja was nun weg schmeißen oder. Dann schickt es wieder zu mir kostenlos ich danke euch viel Geld gespart. Ja als erfahrener Bastler wird man sich ganz einfach ein neues Bio besorgen die gibt es ja hier genüge und schon hat man die halbe Miete bzw das Mainboard gerettet. Alles ander wie man einen Kühler für die CPU reinsetzt steht natürlich im Handbuch, aber was ganz klein dort steht,  dass man nicht diesen ans Mainboard anschließen soll, weil hier Überspanung bzw zuviel Strom über Teile fließen die es Überhaupt nicht wollen. Wenn man das Beachtet hat kann man die Batterie dran lassen, wenn nicht alles anders ins Mühl bzw dort abgeben wo solche Sachen halt mal hin müßen. Zum Sondermüll....Alles ander steht im Original - Handbuch. Die pdf´s bei MSI oder so ähnliches sind meisten ein Missverständnis und könnten dem überhaupt nicht dienen, da man ja meisten nicht weiß was isses eigentlich, K7N2 Delta - L / LS / ILSR  oder sogar ein Platinum. Das letzte ist nicht das bessere wegen Giga Lan, sondern das von mir Angebotene ILSR wegen Raid sowohl IDE und Sata. Beim Platinum ist Sata eigentlich nicht so gut da das nicht mit IDE geht sondern nur mit SATA Festpaltten also man benötig noch ganz andere Festplatten..........also immer erstmal das handbuch sorgfälltig lesen. Und noch eins es handelt sich immer um Privatverkauf keine Haftung oder Rücknahme
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden