Jincheng Dax ST90 Langzeiterfahrungen

Aufrufe 79 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich muß jetzt auch mal meinen Senf zu chinesischen Honda Dax-Nachbauten abgeben. Da ich kein Sammler, sondern User bin ist mir das egal, ob die Dax japanisch oder chinesisch ist! Ich bin Reisebusfahrer und habe die Dax immer in allen Ländern dabei, manchmal muß ich viele hundert Kilometer, auch auf Autobahnen zurücklegen. Das war mit den originalen 70er Hondas (mit nur 3-Gängen) nicht machbar. Ich habe jetzt ca.21500 km mit meiner 90er Jincheng (Baujahr 2002) zurückgelegt. Die ersten 5000 km ging folgendes kaputt: Gasseil, Kupplungsseil, Kette (original zu kurz übersetzt), Batterie, Tachowelle, Lichtschalter, Hauptständer, Soziusrasten. Darnach wurden die Mängel weniger, eigentlich nur normale Verschleißerscheinungen: Reifen, Kette. Die Nachteile gegenüber einer japanischen Dax: Sie rostet mehr (den Aupuff muß ich 2 mal im Jahr lackieren). So, und jetzt die Vorteile: Sensationell zuverlässiger Motor (ist nie stehengeblieben), sehr durchzugskräftig und in südlichen Ländern thermisch viel stabiler, als eine Honda. 4 Gänge, gut zu schaltendes Getriebe. Scheibenbremse. Riesiger Nachteil aller Daxen für meine Zwecke: zu kleiner Tank (2,4 Liter). Okay, man wird mich steinigen, aber ich bin froh, daß es chinesische Daxen gibt, nachdem ich mich 10 Jahre lang mit originalen Hondas und den verschiedenen Tuningversuchen rumgeärgert habe (bin halt kein Bastler). Ich habe dieses Jahr noch eine 110er und eine 125er Skyteam-Dax (für meine Freundin) gekauft. Ganz kurz der Eindruck: die 110er ist erstaunlich lahm, die 125er ist eine Rakete (fährt 115 km/h, mit anderer Übersetzung und 85er Hauptdüse). Die 125er hat erst 4500km, daher kann man noch nichts über die Zuverlässigkeit sagen (Verarbeitung vielleicht etwas schlechter, als bei der Jincheng), aber macht viel Spaß ! Das wars erstmal, wer noch was wissen will, oder noch gute Tips zu Chinesen-Daxen hat, kann mir ja mailen, Grüße aus Berlin, Hans
Schlagwörter:

Dax

Jincheng

Skyteam

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden