Jetzt im zeitigen Frühjahr Gartenschnecken bekämpfen!

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schnecken Plagegeister aller Gärtner,

bekämfen Sie am besten jetzt im zeitigen Jahr  im Jungstadion. Grade die frischen kleinen eben aus den Schneckeneiern gekrochenen Schnecken sollten Sie nicht unterschätzen. Ihre Freßgier ist riesig, ihre Menge genauso fatal riesig und den Schaden den sie anrichten, können wir auch mit riesig bezeichnen. Da lohnt es mit allen Mitteln dafür zu sorgen sie zu dezimieren. Nach Wintertagen sind Jungschnecken  für unsere Singvögel ein idealles Frühjahrsfressen, auch Spitzmaus und Eidechsen verzehren Unmengen von den Plagegeistern. Ich lege feuchte Folien aus unter denen sie sich gerne verstecken, am Tag drehe ich die Folien um und decke so den Tisch für die Gartenvögel. Ein vorwitziges Rotkehlchen wartet jetzt bereits auf meine Aktion. Oft finde ich bereits Zauneidechsen und Blindschleiche bei ihrer beliebten Nahrung unter der Folie, dann störe ich natürlich nur kurz.

Gute Beet Bearbeitung!

Bestellte Beete hacke und harke ich gut durch, damit die Schnecken keine Versteckmöglichkeiten im Beet haben. Vorsichtig wird Kompost bewegt, oft sind im Kompost Schnecken und Schneckeneier die ich nicht mit dem Kompost verteilen möchte. Das Absammeln und fort bringen von den Jungschnecken ist bei der großen Menge nicht zumutbar. Abwehrmethoden funktionieren auch bei Jungschnecken gut. (Lesen Sie dazu mein ausführlichen Schnecken Ratgeber)

Schneckenkorn!

Ich verzichte ganz auf Schneckenkorn, welches jetzt allerdings gerne und gierig angenommen wird. Bei Verwendung von Schneckenkorn nutzen Sie bitte biologische Präperate wie von Neudorff, damit wenigstens die uns nützlichen Freßfeinde nicht gefährdet werden. Bitte bedenken Sie auch Neudorff Schneckenkorn ist Gift, womit Sie den Schnecken Schmerzen zuführen und den Tod bringen! Jungschnecken die Sie jetzt einer natürlichen Verwertung zuführen oder die vergrault abwandern schaden in dieser Gartensaison nicht mehr.

Eine tolle Freiluftsaison und Spass an Ihrer Gartenarbeit wünscht quappe07
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden