Japanische Papersleeve CDs

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ergänzend zum Ratgeber von alex1100cd werden diese Fälschungen nicht nur von Händlern aus Russland angeboten, sondern mittlerweile auch von Anbietern mit Sitz in Finnland, Estland, USA, Argentinien und sicher noch einigen anderen Ländern.
Der Versand erfolgt aber ausschliesslich aus St. Petersburg.
Auf Fotos sehen diese CDs den echten Ausgaben ziemlich ähnlich, da sich die Fälscher einige Mühe geben alles zu fälschen incl. der Inlays und OBIs. Bei den CDs selber wird kein so großer Aufwand mehr betrieben. Sie sind einfach schlecht.
Hauptmerkmal woran man diese Fälschungen erkennt sind die Preise. In Japan kostet eine neue originale Papersleeve-CD ab 1890 Yen also ca. 12-13 Euro je nach Umrechnungskurs. Die Händler bieten die Fälschungen zum Teil ab 8 Euro im Sofort-Kaufen an.
Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man unbedingt sich vorher beim Händler nach der Herkunft der CD erkundigen. Erfolgt keine Antwort handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Fälschungen. Mittlerweile tauchen auch Fälschungen aus China auf, die preislich ähnlich liegen.
Also Finger weg von diesen CDs.
Lieber ein paar Euro mehr investieren und bei Händlern kaufen die explizit darauf hinweisen das es sich nicht um russische oder chinesische CDs handelt.

Ansonsten viel Spass beim Kaufen
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden