Jamara R/C RTR Runty Pickup u.a. Modelle in 1:18

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Werfen Sie Ihr Geld mit diesen Modellen doch nicht zum Fenster hinaus...
RC Modellbau ist seit Jahren mein Hobby, ich fliege und fahre Modelle verschiedenster Hersteller. Meiner 6 jährigen Tochter habe ich vor ca. 8 Wochen einen Jamara Runty Pickup in 1:18 gekauft, die kleine Fernbedienung ist höchstens für Kinder bis 10 Jahre haltbar. Fahren klappt ganz gut, mit dem lenken happert es noch... wobei wir beim Thema wären.
Die Karosserie besteht aus Laxan und hält einiges aus, ist aber sehr weich und nicht 100% richtig ausgeschnitten. Musste die Karosserie abnehmen und die vorderen Radläufe nachschneiden sonst wären die Reifen beim lenken hängen geblieben. Nach 5-6 Crashs gegen die Wand reagiert die Lenkung nicht mehr richtig, man kann der Steuerknüppel zwar bewegen so viel man will aber bis die Lenkung am Auto reagiert dauert es... . Was aber auch gleich nach Kauf aufgefallen ist, das Auto reagiert wenn der Akku nur noch etwa 75% Leistung hat nur noch wenn man es leicht anschiebt. Hatte den Runty jetzt bereits das 4. mal bei Jamara zur Reparatur aber es wurde nicht besser. Nun hat man mir das Fahrzeug komplett gegen ein neues gewechselt aber auch bei dem ist es nicht besser.
Ich kann jedem nur empfehlen dieses Modell nicht zu kaufen, kann man sein Geld auch am Fenster raus werfen! Andere 1:18 Modelle sind da nicht wirklich besser... Modelle von Dickie, Nikko oder Top Marken wie Kyosho, Tamiya u.a. sind da echt empfehlenswert. Lieber bisschen mehr Geld ausgeben und keinen Ärger haben!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden