Jagaball Snowboard deluxe

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kaufabwicklung :
So, wie man das von einem Profi erwarten kann. Ich hatte auch telefonischen Kontakt. Sehr nett und kooperativ.
Verpackung:
Das Bord kam sauber verpackt und ohne Beschädigungen bei mir an. Bindung noch fix aufgeschraubt und fertig.... kann wirklich jeder....
Das Board:
sauber verarbeitet, die Kante wird härtesten Beanspruchungen wohl nicht lange standhalten, ist aber dem Preis mehr als angemessen.Der Schwachpunkt sind auf jeden Fall die mitgelieferten Rage- Bindungen. Schön, das welche dabei sind und für jemanden, der zum allerersten Mal auf'm Brett steht auch ausreichend. Sonst aber lieber gleich noch'n paar Bindungen Deiner Wahl irgendwo anders ersteigern. Die Rage Bindungen sind so'n bischen "flatterig", geben bei härteren Manövern und mehr Kaftaufwand nach.
Fahrverhalten: Das Board dreht schön leicht, lässt sich wirklich prima einfach fahren. Bei höheren Geschwindigkeiten läuft es aber schon ein wenig unruhig. So richtig störend is' das aber nicht.
Ich kann das Board für Anfänger/Fortgeschrittene absolut empfehlen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist voll ok.
Das Boardbag, das ich auch gekauft hab', ist gut verarbeitet, hat kräftige Reisverschlüsse und auf jeden Fall auch mit aufgeschraubten Bindungen Platz für Deine Stiefel  und Hose oder was Du da sonst noch so reintust. Praktisch : Der Schultertrageriemen. (... hat mein Burton-Bag z.b. nicht)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber