Ja, Tiere und Menschen, ein unerschöpfliches Thema!

Aufrufe 55 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die folgende Aussage, die ich neulich fand, findet meine ungeteilte Zustimmung!

Manchmal verstehen Tiere mehr als Menschen!!!


Da Tiere eine "intuitive" Wahrnehmung haben und Menschen eher eine intellektuell kontrollierte (auch wenn es bei manchen Menschen entweder am Intellekt oder an der Kontrolle oder gar an beidem fehlt...), sind Menschen hier gelegentlich im Nachteil. - Und manche Menschen sind ja erkenntnisfrei, weil belehrungsresistent. Das kommt dann also noch erschwerend hinzu.

Manchmal verstehen Tiere mehr als Menschen!!!
von: nicole7147 (503) Top-1000-Tester
18 von 19 Lesern fanden diesen Ratgeber hilfreich.
Testbericht wurde 50 Mal aufgerufen
Schlagwörter: Manchmal | haben | Tiere | das bessere | benehmen!!

Viele Ratgeber beleidigen und schreiben scheisse ohne Ende,man sollte stark denken das es sich um Menschen handelt.
Ich habe 2 Hunde die sind sehr gut erzogen in der Unterordnung und haben auch noch sehr viel spass dabei!!
Wenn ich einen Ratgeberschreiber eine persönliche Mail schreibe,er solle doch bitte seine Beleidigungen und miesen Schreibereien für sich behalten,kommt fast nie eine Antwort!!
Wenn ich zu meinem Hund Sitz sage,dann sitzt er!!!
Wenn ein Ratgeber eine Riesenklappe hat und nichts dahinter steckt und mann macht ihn darauf aufmerksam , gibt es auch keine Reaktion!!
Mein Hund wird auch mal laut,da sage ich einmal AUS und schon ist er ruhig!!!
Viele Ratgeber sind sehr aggresiv und gemein!!
Meine Hunde sind schon als Welpen sehr gut erzogen und haben nicht diese Eigenschaften!!!

Wenn meine Hunde sich gut benehmen,was fast immer der Fall ist, werden sie oft belohnt!!
Aber wie soll ich denn Ratgeber belohnen,die sich noch schlimmer als Tiere benehmen!!!
Ich weiss Mensch ist Mensch und Tier bleibt Tier,aber  dann verlange ich vom Menschen doch auch mehr Klugheit,oder?????

Ratgeber-Nr.: 10000000009104559
Ratgeber erstellt am: 19.10.08 (aktualisiert 20.10.08)


Super beschrieben!

Ja, da werden wichtige Fragen aufgeworfen, wenngleich ich die Antworten vermisse.

Und die Frage ist natürlich, ob hier der Behaviorismus beim Menschen wirklich weiterhilft.
Da habe ich so meine Zweifel.


Doch letztlich geht der Vergleich zwischen Mensch und Tier doch irgendwie fehl!

Aus mehreren Gründen:
  • Menschen können lügen
  • Menschen können verleumden
  • Menschen können betrügen, usw. usf.

Tiere machen das alles nicht, gerade WEIL ihnen diese fehlgeleitete Form der "Vernunft" nicht zu eigen ist. Sie sind reflexgesteuert, durch Triebe unkontrolliert motiviert, und es fehlt ihnen die Möglichkeit zur Selbstreflexion.

Allerdings ist das Beispiel oben (Hunde betreffend) etwas unglücklich, weil es eben nur über die "Unterordnung" funktioniert; das paßt allerdings nicht zur " community" freier Menschen in einem freien Land...


Was bei manchen Menschen dann wieder voll ins Tierische geht:

die könnten zwar theoretisch sich selbst reflektieren, doch sie tun es nicht.

Wie sonst wäre es zu erklären, daß sich manche Dauer-Hartz-IV-Empfänger, die jung und gesund sind, seit vielen Jahren um eine Arbeit drücken? Und lieber aus dem Unterfränkischen so ca. 28 Stunden pro Tag eBay unsicher machen? Wie sonst wäre es zu erklären, daß sie keine hilfreichen Hinweise aus der community akzeptieren, und es erst ihren ebenfalls sehr eBay-kundigen Bearbeiter bei der zuständigen " ARGE Arbeit" braucht, der ihre eBay-Aktivitäten schon seit längerem beobachtet? Irgendwann kommt man eben wirklich nicht mehr um den 1-Euro-Job herum, oder?

Auch falsche doctores oder angebliche VIP, minderjährige eBay-user oder andere Ungereimtheiten könnte man hier als Beispiel anführen...


Beispiele dieser Art gäbe es also noch viele.

Doch ich beschäftige mich auch lieber mit gut erzogenen Tieren.
Und mit intelligenten Menschen.






Allen ehrlichen eBay-Nutzern noch einen angenehmen Tag!



Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze 

bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen
wie " rektale_muster", "fraktale_ monster@ebay. at", "fraktale-muster@ebay. ch" oder "fraktale_muster _123"


Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   



13:45 Uhr MESZ

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden