JMT CB14-B2 CB10L-B2 Motorrad Batterie BATT

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

JMT Motorrad Batterien

Letztes Jahr benötige ich eine neue Batterie für mein Motorrad und hatte keine Lust eine teure beim Motorradhändler zu kaufen.
Super, denn wozu ist denn Ebay da? Schnäppchen machen...
Nach der Bezeichnung der Batterie geschaut, einen vertrauenserweckenden Händler gesucht und die neue Batterie (JMT CB14-B2) gekauft für gerade mal 35€ mit Versand. Die Batterie wurde schnell geliefert, passte und funktionierte prima. Das war im März 2012.
Zu Saisonbeginn, habe ich die Batterie nach dem Aufladen wieder eingebaut, denn ich mache sie über den Winter immer raus. Motorrad springt prima an - alles super. Nun war leider das Wetter in diesem Jahr noch nicht so super, also stand mein Motorrad wieder ein paar Tage. Doch siehe da, der Wetterbericht verspricht Besserung - also Morgen per Motorrad zur Arbeit. Morgens gut gelaunt aufgestiegen, gestartet, .... Nein, eben nicht gestartet, weil die Batterie schon wieder leer war! Nach etwas mehr als einem Jahr, aber genau nach Ablauf der Garantiezeit!
Die Batterie ist nach etwas mehr als einem Jahr und bester Behandlung kaputt!!! 35€ für ein Jahr, das ist mal ein besch... Schnitt.
Einmal JMT, NIE WIEDER. Mein Händler sagte mir, dass diese Probleme bei der Marke ständig auftreten und er diese nur kurz zum Test im Einsatz hatte.
Jetzt habe ich wieder eine Yuasa YB14-B2 (für 53€), so wie vorher auch. Die letzte erledige ihren Dienst klaglos 7 Jahre lang! Da lohnt sich der etwas höhere Preis auf jeden Fall, v.a. da YUASA eine Garantie von 2 Jahren gewährt.

 

Daher meinen Rat: KAUFT EUCH KEINE BATTERIEN VON JMT, DIE SIND DER LETZTE SCHROTT.

 

Würde mich freuen, wenn ihr diesen Ratgeber positiv bewertet, wenn nicht, dann lasst es einfach ;-D
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden