JBL EON PA-Set: leichtes und flexibles System für bis zu 300 Personen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
JBL EON PA-Set: leichtes und flexibles System für bis zu 300 Personen

Für kleinere bis mittelgroße Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen ist ein Soundsystem für Musik und Bühnenprogramm unerlässlich. Alle Anwesenden sollen gut verstehen können, was geschieht, ohne dass es hierbei zu laut zum Sprechen wird. Das JBL EON PA-Set ist ein solches System. Es vereint in sich eine Vielzahl von Eigenschaften, die es möglich machen, Klänge über einen begrenzten Raum gezielt zu verschicken. Dieser Artikel stellt Ihnen die Eigenschaften des JBL EON PA-Sets vor. Sie erfahren, bei welchen Gelegenheiten dieses System zum Einsatz kommt und welche Stärken und Schwächen es hierbei zeigt. Zunächst wird es um die möglichen Einsatzgebiete des Systems gehen, woraufhin dann Aspekte wie Aufbau und Transport, die Klangqualität und technische Besonderheiten behandelt werden. Mit diesem Wissen erkennen Sie leicht, ob sich das JBL EON PA-Set für Ihre Zwecke eignet.

Das passende PA-Set für jede Veranstaltung

Es gibt vielfältige Anlässe, bei denen 300 Personen zu Gast sind. Das sind neben Partys zum Beispiel auch Vorträge, Straßenfeste und kleine Konzerte. Diese unterschiedlichen Anlässe stellen jeweils andere Anforderungen an ein Soundsystem beziehungsweise PA-Set. So kommt es bei einem Vortrag zum Beispiel darauf an, dass die Worte des Redners alle Anwesenden gleichermaßen gut erreichen. Jeder soll dem Vortrag folgen und alles gut verstehen können. Bei einem Konzert ist hingegen entscheidend, dass die einzelnen Instrumente und der Gesang harmonisch zueinander passen und gleichermaßen gut verstärkt und wiedergegeben werden. Zudem kommt es im Bereich der Musik zusätzlich darauf an, dass ein konstanter Dauerschalldruck erreicht wird, der nicht nur zu hören, sondern auch mit dem gesamten Körper erfahrbar ist.

Aus den genannten Gründen ist es wichtig, das geeignete PA-Set für die jeweilige Veranstaltung auszusuchen. Einige Systeme sind beispielsweise auf Vorträge zugeschnitten, während andere von Profimusikern genutzt werden. Das JBL EON PA-Set überzeugt hierbei durch eine große Vielseitigkeit. Das Set lässt sich bei ganz verschiedenen Einsätzen nutzen und bietet sowohl für gesprochenen Text als auch für Musik ein erstklassiges Klangerlebnis. Es wird von DJs und Bands, die immer wieder in anderen Clubs spielen, ebenso genutzt wie auf Messen und in großen Sälen, wo es fest installiert ist.

Vorzüge des JBL EON PA-Sets

Eine der großen Stärken des JBL EON PA-Sets ist seine Flexibilität. Deswegen wird das System nicht nur als Festinstallation genutzt, sondern findet auch bei DJs und Bands, die mobil sein und ihr Equipment transportieren müssen, großen Anklang. Diese Flexibilität zeigt sich zunächst einmal darin, dass sich das PA-Set bei Veranstaltungen unterschiedlicher Größe einsetzen lässt. Es ist durchaus möglich, Gruppen von bis zu 300 Personen damit zu unterhalten beziehungsweise an einem Redevortrag teilhaben zu lassen. Ebenso kann das Set aber auch bei kleineren Veranstaltungen genutzt werden, bei denen vielleicht nur die Hälfte dieser Gäste anwesend ist. Besonders erwähnenswert ist zudem das geringe Gewicht der einzelnen Komponenten. Hierdurch ist es möglich, Verstärker, Subwoofer und anderes Equipment möglichst leicht auszuladen und zu verstauen beziehungsweise am gewünschten Platz aufzustellen. Es kostet somit relativ wenig Zeit, den Veranstaltungssaal oder das Gelände für das Straßenfest vorzubereiten und das System später wieder abzubauen.

Kompakt und stabil

Eine weitere Stärke des JBL EON PA-Sets besteht in dessen "selfpowered" Funktion. Das bedeutet, dass es möglich ist, das System ohne zusätzliche Endstufen, Racks und Kabel zu betreiben. Das ist in der Anschaffung günstig, weil Sie kein zusätzliches Equipment kaufen müssen, und lohnt sich auch im alltäglichen Betrieb. Immerhin müssen weniger Komponenten mitgeführt, aufgebaut und verkabelt werden. Zudem ist das System durch die Beschränkung auf das Wesentliche weniger anfällig für Störungen und Fehler und somit besonders zuverlässig. Nicht zuletzt überzeugt das JBL EON PA-Set durch ein robustes, widerstandsfähiges Gehäuse, das häufigen Transport, den Einsatz auf Straßen und Dauereinsätze mühelos mitmacht.

Klangqualität

Von großer Wichtigkeit bei einem PA-Set ist dessen Klangqualität. Nur wenn die Musik spürbar und Vorträge durchweg verständlich sind, erfüllt ein System zuverlässig seinen Dienst. Das JBL EON PA-Set überzeugt hierbei durch eine intuitive Fullrange-Wiedergabe, die es möglich macht, das System nur über einen Subwoofer laufen zu lassen. Ebenso ist es möglich, die Topteile als Monitorboxen für Konzerte zu nutzen. Über diese hört sich die Band dann auf der Bühne selbst und kann entsprechend präziser spielen und die einzelnen Instrumente besser aufeinander anpassen. Je nach Wunsch lassen sich die Topteile auf eine der mitgelieferten Distanzstangen montieren oder mittels Ringschrauben aufhängen. Hierdurch erweitert sich das Einsatzgebiet der Topteile ungemein, sodass Sie auch an Locations mit besonderen Gegebenheiten das PA-Set problemlos und Ihren Anforderungen entsprechend nutzen können.

Komponenten und Technologie

Die einzelnen Komponenten des PA-Sets bieten hierbei beeindruckende 21 kW, die je nach Bedarf und Einsatzgebiet voll ausgenutzt oder in geringerem Umfang eingesetzt werden können. Des Weiteren besitzt das PA-Set eine hochwertige Treiber-Technologie. Diese sorgt einerseits dafür, dass die akustische Performance des Sets erstklassig ist und beeindruckende Ergebnisse erzielt, und sorgt andererseits für einen maximalen und überzeugenden Dauerschalldruck. Ebenfalls von Vorteil ist, dass das PA-Set eine Boosteinstellung besitzt, die sich auf die Klangfarbe der Bässe auswirkt. Ganz Ihren Wünschen oder den Gegebenheiten der Location entsprechend können die Bässe und Höhen über diese Einstellung angehoben werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass das Set für den Einsatz bei Veranstaltungen mit bis zu 300 Gästen konzipiert ist. Um keinen Klangverlust zu erleiden oder die Leute nicht zu erreichen, sollte das Set nicht bei größeren Veranstaltungen mit bedeutend mehr Leuten zum Einsatz kommen. Überlegen Sie sich vor dem Kauf daher den von Ihnen gewünschten Einsatzbereich genau, damit das Set Ihre zurecht hohen Ansprüche erfüllen kann.

Hochwertige Qualität

Das JBL EON PA-Set zeichnet sich durch eine moderne Technik in hochwertiger Qualität aus. So kommen zum Beispiel XLR-Kabel zum Einsatz, die eine direkte Verbindung zwischen Mischpult und Subwoofern herstellen. An den Subwoofern befinden sich wiederum Hochpass-Ausgänge, die eingeschaltet werden und ebenfalls mittels XLR-Kabeln eine Verbindung zu den Topteilen herstellen. Diese Art der Verkabelung ist nicht nur höchst effektiv, sondern auch denkbar einfach, wodurch das JBL EON PA-Set zusätzlich an Flexibilität gewinnt. Die Topteile selbst besitzen zwei integrierte digitale Endstufen, mit denen sie für höchste Klangqualität im Hochton- und Tieftonbereich sorgen. Der Dreikanalmixer des PA-Sets macht es Ihnen möglich, direkt ein Mikrofon anzuschließen und sich somit den Umweg über das Mischpult zu sparen. Die Verbindung bietet hierbei ebenfalls höchste Flexibilität, weil Sie zwischen Klinke- und XLR-Anschlüssen frei wählen können. Der Subwoofer hat zudem einen Ausgang, auf den ein Hochpass geschaltet werden kann, sodass das eingehende Signal direkt an die Topteile durchgereicht wird. Außerdem befindet sich darin ein 18-Zoll-Chassi, das für den notwendigen Druck beim Bass sorgt. Die Kombination dieser Elemente macht das JBL EON PA-Set zu einem druckvollen und klangintensiven System für vielfältige Einsatzgebiete.

Kauf eines JBL EON PA-Sets

Bei der Auswahl einer PA sollten Sie sich überlegen, welche Qualität Sie benötigen und wie viel Sie in Ihr Soundsystem investieren möchten. Das JBL EON PA-Set ist ein System für kleine bis mittelgroße Veranstaltungen und bewegt sich in einem vergleichbar niedrigen Preissegment. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hierbei optimal ausgewogen, um sowohl professionellen Musikern und Eventmanagern als auch Freizeitveranstaltern in Gemeinden und Jugendzentren gerecht zu werden. Zudem ist es intuitiv bedienbar und so flexibel, dass es sowohl fest installiert als auch mobil genutzt werden kann. Durch das robuste Gehäuse sind die einzelnen Komponenten sehr stabil und kommen auch mit häufigen Einsätzen und schnellen Transporten gut zurecht.

Fazit

Wie Sie gesehen haben, kommt es bei der Auswahl des geeigneten PA-Sets auf die Location und die anvisierten Einsatzgebiete an. Das JBL EON PA-Set ist hierbei äußerst vielseitig und flexibel, sollte aber dennoch nur bei Veranstaltungen bis maximal 300 Personen genutzt werden, um höchstmögliche Klangqualität zu garantieren. Das gilt sowohl für Auftritte von Bands und mobilen DJs als auch für Sprachvorträge. Eine Stärke des JBL EON PA-Sets ist hierbei seine Flexibilität. So wiegen die Topteile beispielsweise weniger al 15 kg und präsentieren sich mit drei Griffen für gutes Handling. Sie lassen sich somit leicht auf- und abbauen beziehungsweise mit den Distanzstangen verbinden. Außerdem lassen sich die Topteile bei Bedarf einzeln und unabhängig vom Subwoofer betreiben, sodass Sie das Set immer passgenau auf Ihren jeweiligen Auftritt beziehungsweise die Gegebenheiten an der Location zuschneiden können. Zudem kommt es bei einem solchen PA-Set auf die Klangfarbe und den Dauerschalldruck an. In beiden Hinsichten brilliert das JBL EON PA-Set, weil es sowohl gesprochene Sprache als auch Gesang und Musik in gewünschter Qualität und Lautstärke weitergibt. Nicht zuletzt arbeitet das System mit hochwertigen Komponenten namhafter Hersteller wie Crown, EON und K&M.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden