JA zum Kauf von Markenartikeln im Textilbereich

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Anfangs kaufte ich eher bei diesen Billigläden. Die Kleidung verzog sich schnell an den Nähten, lief ein oder ließ auch die Farbe schneller verblassen. Und bei Babies und Kleinkindern muss man eben öfters Waschen. Dann traute ich mich doch mal an Markenartikeln wie Cakewalk, Esprit, s.Oliver, Mexx, Kanz, Liegelind, Tom Tailor ran. UND: Die Ware, verglichen mit den Billigheimern und NoName-Artikeln waren eigentlich kaum zu vergleichen!

-Die Verarbeitung ist traumhaft
-sehr waschbeständig (kaum Ausbleichen der Farbe, kein Verziehen, formbeständig)
-UND: Markenartikel riechen nicht so penetrant!

Ich hatte meinem Kind mal eine billige Hose (bei einem namhaften Discounter!) gekauft, die roch beim Bügeln ekelhaft nach diversen Schadstoffen. Nun, wenn diese Waren billig im Ausland produziert werden, müssen sie vorm Transport mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel besprüht werden, um mögliche Schädlinge nicht in andere Länder "einzuschleppen". Ausserdem werden minderwertigere Rohstoffe verwendet und mit Farbe und Bleiche eingefärbt, die wohl noch mehr Gift-und Schadstoffe enthält. Möchte man seinem Kind etwa diesen Giften aussetzen?! Wohl kaum.
Daher lieber mal ein Teil weniger gekauft, aber dafür etwas, das es sich lohnt sein Geld auszugeben.
Ausserdem kann man bei Ebay ja auch gebrauchte Markenartikel erstehen, zu einem vernünftigen Preis. Empfehlenswert sind dabei auch Kleiderpakete, da viele ihre Artikel aus EINER Kollektion anbieten, so dass Ober-und Unterteile farblich perfekt zusammenpassen. Viele dieser Marken bieten mittlerweile auch Online-shops an, da kann man "Auslauf-Modelle" teils sehr günstig erstehen, überwiegend versandkostenfrei.
Also, am Besten weitgehendst Finger weg von den Billigheimern!!!
Zumindest sollte man es damit aber nicht übertreiben, schon mal der Entwicklung der Kinder und auch sich selbst zuliebe.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden