Ixus 200IS

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Etwas enttäuscht von der Ixus 200IS :

Grundsätzlich bin ich Begeisterter Canon IXUS Anhänger, immer Super Bilder ( ist schon meine vierte in Folge )  , die Verarbeitung war auch bei dieser  Kamera sehr gut (es gab auch kein Knarren beim Akkudeckel wie viel schrieben) und selbst der Einstellring wahr Super.Tolles Weitwinkel mit 24mm und HD Videos sind möglich  und vom Tochpanel garnicht zu reden - das war der Grund für den Kauf.

Allerdings wahr die Begeisterung sehr schnel vorbei > Bei Punktlichtquellen wie zm Beispiel Sonne, Glühbirne in Räumen usw.kommt es zu Lichtreflexen, die das Bild so gut wie unbrauchbar machen, sie hatte probleme dann den Blitz einzuschalten wenn es nötig wahr usw.

Nun schickte sie sehr Entäuscht nach Canon ein, dort wurde die komplette Optik gewechselt, aber kein bisschen besser, die Bilder wahren meist verauscht 7 von 10 , die Farben nicht immer schön, kein vergleich zu meiner alten Canon IXUS 860 Is.

Die schlechte JPEG Kompression, selbst bei bester Einstellung > fein, volle Auflösung wahren die Bilder verauscht und auch manchmal wahr die Auslöseverzögerung sehr lange, damit ist dann wieder kein Schnappschuß hin zu bekommen. Nun nach mehrmaligen Beschweren wollte Canon sich noch mal darum kümmern, aber zum Glück hat sie mein Händler zurück genohmen.Kann nicht nachvollziehen wie diese Kamera so gute Test bekommen hat.Muss wohl ein Montagsmodell gewesen sein, was ich aber wiederum nicht verstehe da Canon sagte alles in Ordung ?

Habe mir jetzt die Canon IXUS 870IS wieder gekauft, und die macht wirklich klasse Bilder.

Schlagwörter:

Canon 200IS

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden