Italiaander Rolf / Flußzigeuner 1934 Gustav Weise Verl.

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
*
Rolf Italiaander
Fernab von Nordafrika gedenke ich meiner Heimat und widme dieses Buch
den Jungen meiner Vaterstadt

"Flußzigeuner"


Zwei Jungens, ein Faltboot, ein Floß.

Gustav Weise Verlag G.m.b.H. Leipzig 1934

95 Seiten

*

Zwei Schulbuben, Jochen und Koff-Koff, lassen sich durch die Schilderung einer Rheinfahrt begeistern,
bauen unter allen möglichen und unmöglichen Mühen ihr Stromvehikel,
ein schwerfälliges Floß,erleben darauf eine schaurige Nachtfahrt und krüppeln nun in monatelanger Nebenarbeit das nötige Kleingeld für ein Faltboot zusammen.
Die erste Fahrt daheim im Wohnzimmer, eine Phantasiefahrt, für welche die große Welt handkehrum
zu klein wird, die Vorbereitungen zur ersten großen Fahrt, die würdevoll
aufgezogene Einweihung und Taufe .....
das liest sich alles so rassig wie die feurigste Indianergeschichte früherer Zeiten

*


Landheim-Antiquariat

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden