Irreführende Beschreibungen Modellbahn

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ein ESU V4
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

so Sieht eine Lok im Inneren aus, die hier als von Fachwerkstatt umgebaut angepriesen wurde.

Bezeichnungen (umgebaut, nachgerüstet, sehr guter Zustand, Funktion getestet)

Irreführende Bezeichnungen sind hier im Modellbahnsegment immer häufiger zu finden. EBAYs Verkäuferschutz funktioniert zwar hervorragend, aber es ist doch immer mit Enttäuschungen, Mailverkehr und Ärgernissen verbunden, wenn man mal darauf herein gefallen ist.

Es passiert auch, daß der Verkäufer behauptet er habe Funktionen getestet, aber auf IHRER (der Käuferanlage) funktioniert es nicht!

Hinterfragen sie Aussagen wie:" Funktion getestet" - oder Probelauf gemacht=OK" etc.
Das sagt nämlich NICHT aus dass es funktioniert!

Mein Tipp ist, bittet die Verkäufer bei Modellbahnteilen, in deren Beschreibungen von Umbauten oder Aufrüstungen die Rede ist um ein Foto des Inneren der Teile.
Achtet, per Augenschein, darauf ob Kabel unisoliert oder nicht angeschlossen sind oder ob es Verformungen und Verfärbungen an Platinen und Kabeln gibt.

Das ist auf jeden Fall ein erster Ansatz zur Sicherheit.

Bittet auch den Verkäufer um die Zusendeung der Rechnung des Umbaus.

Wenn das nicht gelingt dann kauft den Artikel NICHT! oder macht euch auf Probleme gefasst bzw. kontaktiert Ebay.

Die CE Zertifikate werden durch Umbauten u.U. ungültig!

Wenn dem Käufer die Wohnung abbrennt wegen einer solchen Bastelarbeit könnte die Versicherung bei der Regulierung Probleme machen.

Der Betrieb solcher Umbauten - die den VDE/CE Vorschriften wegen nicht fachgerechten oder unzulässigen Umbauten nicht (mehr) entsprechen ist das alleinige Risiko des Besitzers.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden