Intex Sofa Couch Lounge Sessel Luftbett ausziehbar

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich kaufte vor längerer Zeit das Intex Luftsofa . Die Kaufentscheidung war das das Design mich Ansprach und anders wie bei anderen Luftsofas eine Veloursoberfläche hat.

Was mein Fehler war ist, das ich bei der Anlieferung nur die Verpackung auf unversehrtheit ,aber nicht den Artikel ausprobiert habe ,und daraufhin den Verkäufer ein Positiv gegeben habe.

Als ich dieses Sofa brauchte,es war schon ein paar Monate vergangen ,und es aufpumpte,war ich zuerst begeistert ,aber nach nur eine Stunde ,ohne darauf zu sitzen,hatte die Sitzfläche Luft verloren.Na gut,dachte ich,habe wohl das Ventil nicht richtig festgedreht,pumpte es nach, aber es hielt keine Luft ,ich fand auch keine undichte Stelle.Also jede Stunde nachpumpen ,mit der Elekktropumpe eigentlich recht einfach,aber es nervte.

Und ,die ersten Tage war ein unerträglicher,chemischer Gestank in dem Raum,das dieses Sofa verströmte.

Als es mir reichte,schnitt ich an den Verbindungen Unter-Sitz-und Rückenlehne die Teile auseinander, nahm das baugleiche Rückenteil als Sitzteil.Aber nach nur 2 Tage verlor dieses auch Luft,und zwar an einer Einbuchtung der Sitzfläche war ein Riss.Riss geklebt,Luftsofa dicht,eine Woche später wieder Luftverlust,und zwar an der nächsten Einbuchtung war ein Riss.Mittlerweile ist das Teil schon 5 Mal geklebt worden,zum Glück treten die Risse nur bei einer Seite auf.

Die undichte Stelle bei dem eigentlichen Sitzteil habe ich bis heute nicht gefunden,aber kräftig im Internet gestöbert,wo viele das gleiche Problem haben. Von vielen kommt die Aussage,die Ventildichtung sei zu hart,durch eine weichere ersetzen,dann der Hinweis auf diese Risse,dann noch Problem durch zu kurz abgeschnittene Nähte,das dort ein Luftverlust auftritt,und das dieses Sofa über die gesamte Fläche Luft verlieren kann.

Ein Problem scheinen auch die Luftbetten von Intex zu haben,die mit eingebauter Pumpe,verlieren Luft,aber an das Ventil kommt man nicht dran,da es unter der Pumpe,also innen ,eingebaut ist.

Mein Fazit,rate vom Kauf dieser Produkte ab,sie Ärgern sich später darüber ,und,falls doch ,nach der Anlieferung,erst den Artikel ein paar Tage testen,wenn ok,dann erst eine Bewertung abgeben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden