InterCityHotel Stralsund Städtereise Hotelgutschein

Aufrufe 124 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das InterCityHotel Stralsund ist der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung von Rügen und Vorpommern mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Idealerweise gilt der Zimmerausweis auch im "Hanse-Express" der Deutschen Bahn auf den Strecken Stralsund-Binz und Stralsund-Sassnitz und in bestimmten Bussen auf Rügen (RPNV). Das Hotel liegt direkt neben dem Bahnhof. Im selben Gebäudekomplex gibt es u.a. SpardaBank, Bäckerei, Spielbank, Kneipe und Schlecker, also fast alles was ich sonst noch im Urlaub gebrauchen könnte.

Insbesondere in der Hauptsaison lohnt sich der Aufenthalt mit Ebay-Gutscheinen, um den dann doch recht teuren Hotelpreisen auf den Inseln zu entgehen.

Die Hotelzimmer sind klein, aber zweckmäßig eingerichtet. Dusche/WC, Fernseher, Telefon und ein oder zwei bequeme Betten mit neuen Matratzen, was braucht man mehr.

Gegenüber früheren Aufenthalten in anderen InterCityHotels macht sich die Übernahme der Hotelkette durch die Steigenberger-Gruppe insbesondere beim Frühstücksbüffet bemerkbar, dass sich jetzt doch deutlich von anderen Budget-Ketten wie IBIS, Etap oder Formule 1 abhebt.

Das Frühstücksrestaurant wurde freundlich mit bequemen Sitzmöbeln gestalltet, kein Vergleich zu den uunbequemen Hockern manch anderer Ketten. Neben den üblichen Speisen und Getränken, inkl. Rührei, Speck, Bioecke und Säften sind besonders das frische Obst und die köstliche Vanilie-Quarkcreme hervorzuheben. Es wird  "alles" regelmäßig nachgelegt, auch die Croissants ;-). Super ist auch die Aussicht auf die Altstadt von Stralsund und die sie umgebenden Wasserflächen. 

Einziger Nachteil die Leute bleiben länger beim Frühstück, insbesondere um 07:30 Uhr gibt es kaum noch einen freien Tisch. Wer also keinen Wert auf Geselligkeit legt, sollte sich vorher erkundigen wann die Reisegruppen frühstücken bzw. deren Ausflugsprogramm beginnt.

>> Bitte vergesst nicht, unten auf "JA" zu klicken, wenn Euch mein Bericht gefällt <<

Einen Wellnessbereich gibt es leider nicht. Mit dem Zimmerausweis läßt sich aber auch der Stadtbus (Nahverkehr-Stralsund) zum Strand bzw. zum Erlebnisbad (Hansedom) nutzen, der direkt vor dem Hotel abfährt.

Da ich keine Links außerhalb von Ebay verwenden darf, habe ich die Verweise in Klammern ( ) gesetzt. Einfach www. davor und .de dahinter setzen und schon gelangt man auf die Seiten.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber