Intelligente Lebewesen - domestizierte Tiere

Aufrufe 130 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Mensch hat einige Tierarten mit großem Nutzen domestiziert. Bei manchen (bestimmten Hunderassen z.B., bekannt als "bissig" oder als "Kampfhunde") ist das offensichtlich missglückt.  


Macht aber nichts!





Konfuzius sagt dazu: 

„Am höchsten steht, wer alles intuitiv versteht. Danach kommt, wer durch Lernen zur Erkenntnis gelangt. Es folgt der, der erst lernt, wenn er in Schwierigkeiten ist. Wer nicht einmal lernt, wenn er in Not ist - den hält das Volk für das letzte.“ 

Mich freut es aber, wenn Menschen endlich einmal nachdenklich werden.
Manches muss erst schlimmer werden, bevor es besser werden kann.
Mancher braucht erst einen burn out dazu.

Und manche begreifen es eben nie.

Liebe Grüße, Euer heute mal philosophierender rosa Detlef (vom Bodensee)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden