Intelligent einkaufen: Hiking mit gebrauchter Ausrüstung

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Atemberaubende Wanderungen setzen eine gute Ausrüstung voraus. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Atemberaubende Wanderungen setzen eine gute Ausrüstung voraus. (Foto: Thinkstock)

Nicht nur die Vorbereitung bestimmt, wie viel Spaß eine ausgiebige Wanderung macht. Vielmehr muss auch das Wanderequipment zu den individuellen Hiking-Bedürfnissen passen. Auch gebrauchte Wanderausrüstung kann das problemlos leisten.

Gebrauchte Wanderrucksäcke für Tagestrips und den Campingurlaub

Ausgiebiges Wandern inmitten der Natur macht Spaß und ist gesund für Körper und Geist – die richtige Ausrüstung vorausgesetzt. Wesentlich für den Komfort auf langen Wanderungen sind Wanderrucksäcke. Wanderrucksäcke sind robust und strapazierfähig. Nicht umsonst gewähren viele Markenhersteller langjährige Garantien auf ihre Rucksäcke. Der Kauf gebrauchter Wanderrucksäcke bietet entsprechend Sparpotenzial. Hierbei sollten Sie jedoch Folgendes beachten:
  • Größe: Größe und Fassungsvermögen Ihres Rucksacks sollten abhängig von Länge und Anspruch der bevorzugten Hiking-Trips gewählt werden. Für Tagestrips etwa eignen sich kleine 20-Liter-Wanderrucksäcke. Wanderrucksäcke mit mehr als 30 Litern bieten dagegen auch Platz für Ersatzkleidung.
  • Qualität: Der gebrauchte Wanderrucksack sollte sich in einem guten Zustand befinden – gerade bei hochwertigen Rucksäcken von Markenherstellern wie Salewa, Deuter und Jack Wolfskin ist das aber zu erwarten. Insbesondere die Reißverschlüsse gilt es allerdings zu kontrollieren, denn diese werden meist stark beansprucht!
  • Passung: Eine gute Passform der ausgewählten Wanderrucksäcke ist wichtig, um das mitgeführte Gewicht optimal zu verteilen und körperlichen Beschwerden vorzubeugen. Wichtig: Beachten Sie beim Kauf gebrauchter Rucksäcke, dass diese ergonomisch optimiert sind.
Gebrauchte Wanderrucksäcke: Hohe Qualität zum kleinen Preis (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Gebrauchte Wanderrucksäcke: Hohe Qualität zum kleinen Preis (Foto: Thinkstock)

Gebrauchte Wanderhose & Wanderjacke – so gut wie neu

Hochwertige Wanderhosen zeichnen sich durch ihre Funktionalität aus. Sie sind atmungsaktiv, elastisch und leicht, zugleich aber auch wetterfest und widerstandsfähig. Dank ihrer Robustheit halten Wanderhosen selbst bei regelmäßiger Beanspruchung lange. Es spricht also nichts gegen den Kauf von günstigen gebrauchten Hosen. Praktisch: Häufig ist ein Teil abnehmbar und die lange Hose lässt sich schnell in eine kurze Hose verwandeln – ein zusätzliches Komfortplus. Analog zu Wanderhosen zeichnen sich auch qualitativ hochwertige Wanderjacken von Herstellern wie Jack Wolfskin, Adidas oder Marmot durch ihre erstklassige Verarbeitung und Widerstandsfähigkeit aus. 
Viele Wanderhosen lassen sich dank eines Reißverschlusses problemlos in eine kurze Hose verwandeln. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Viele Wanderhosen lassen sich dank eines Reißverschlusses problemlos in eine kurze Hose verwandeln. (Foto: Thinkstock)

Camping-Ausrüstung: Zelt & Kocher

Wer mit gebrauchtem Rucksack, Wanderhose und Wanderjacke loszieht, ist schon gut für eine mehrtägige Wanderung ausgerüstet. Ergänzt wird die richtige Wanderbekleidung von einem Zelt samt Campingausrüstung, wie einem Kocher und Geschirr. Beim Kauf gebrauchter Camping-Ausrüstung im Blick zu behalten: Der Zeltstoff sollte noch immer wasserabweisend sein, während beim Campingkocher die Leitungen dicht sein müssen. Achten Sie auf die Angaben in der Produktbeschreibung!

Weiteres praktisches Zubehör zum Hiken

Hobby- und Profi-Hiker haben gleichermaßen die Möglichkeit, sich ihr Wanderzubehör individuell zusammenzustellen. Gerade technisches Zubehör – von Höhenmesser über Outdoor-Navis zu Nachtsichtgeräten – sind allerdings neu nicht gerade preisgünstig. Umso lohnenswerter ist der Kauf von gebrauchtem Equipment. Gerade bei höherpreisigen Produkten lohnt es sich, gebraucht zu kaufen. 
  • Stirnlampe: Sollte eine Wanderung länger als geplant dauern, ist eine Stirnlampe unverzichtbar. Achten Sie bei gebrauchten Exemplaren auf ein intaktes Gummi, damit die Lampe auf dem Kopf nicht verrutscht.
  • Höhenmesser: Wandern Sie in den Bergen, ist eine Kenntnis der aktuellen Höhe von großer Bedeutung. Höhenmesser zeigen diese an.
  • Peil- und Marschkompass: Wer sich lieber klassisch orientieren möchte, findet gebraucht auch einen guten analogen Peil- und Marschkompass.
  • Outdoor-Navi: Ein Outdoor-Navi erleichtert die Orientierung in der Natur. Gebrauchte Modelle sind unter anderem von Markenherstellern wie Medion und Garmin erhältlich.
  • Fernglas: Die umgebende Natur ist das Highlight bei Wanderungen und mit einem Fernglas lassen sich Tiere wunderbar beobachten.
  • Nachtsichtgerät: Wem das alles noch nicht professionell genug ist, kann über die Anschaffung eines – gebraucht durchaus erschwinglichen – Nachtsichtgeräts nachdenken.
Für die Orientierung im Gelände eignet sich ein Navi oder der klassische Kompass. (Foto: Thinkstock)
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Für die Orientierung im Gelände eignet sich ein Navi oder der klassische Kompass. (Foto: Thinkstock)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden