Intel X6800 vs. QX6700 verwendungszwecke!!

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich selber betreibe 2 verschiedene Computersysteme mit 2 Verschiedenen Prozessoren.Zum einen ein System mit einem X6800 Prozessor (2x2,93GHz) und zum anderem einen Intel QX6700 Prozessor (4x2,66GHz) und betreibe beide mit den normalen Spezifikationen(kein Overclocking).Meine Empfehlung--> wer gerne aktuelle PC-Spiele spielt sollte zum X6800 greifen da dieser bei Spielen und Anwendungen,welche keinen Multicore-Support bieten schlichtweg schneller ist.(Im Moment bieten ca.70% aller Spiele noch kein Multicore-Support).Der Grund weshalb der X6800 schneller ist,ist ganz einfach,und zwar hat ein Kern vom X6800 2,93 GHZ und vom QX6700 eben nur 2,66GHZ daher die Mehrleistung des X6800.

Wer allerdings mit z.B Video-Encodierungsprogrammen oder Programmen welchen den vollen Multicoresupport unterstützen arbeitet,ist mit einem QX6700 besser beraten,da alle vier Kerne voll ausgelastet werden können und somit die ganze Rechenleistung in höhe von gigantischen 10,64 GHz zur verfügung stehen im gegensatz zu 5,86 GHz beim X6800.

Zur Kühlung: Beim X6800 reicht meiner meinung nach der Original-Boxed Kühler durchaus aus,da er auch unter last im unteren Drehzahlbereich dreht und somit die Lautstärke ertragbar ist.Wer übertakten möchte ist sicher mit einem besseren Luftkühler oder einer Wasserkühlung besser beraten.

Beim QX6700 sieht es etwas anders aus,da dieser eine etwas höhere Verlustleistung hat,wird bereits bei normalem Spielbetrieb wie z.B mit NFS-Most wanted der Lüfter so hoch geregelt,dass es etwas störend ist.Hier würde ich lieber sofort zu einem leiseren und effektiveren Luftkühler wie z.B dem Scythe Infinity oder ähnlichem greifen.

Zur Info um nicht zu sagen,naja sind vielleicht andere Systemkonfigurationen oder so:

 

Beide Systeme sind in einem Identischen Gehäuse=Thermaltake Xaser 3 "Fireball Edition"

Beide Systeme laufen auf den selben Boards =Asus Striker Extreme

Beide Syteme laufen mit dem selben Speicher=Corsair Dominator 9136 (2GB)

Beide Systeme laufen mit den selben Grafikkarten=2xXFX 8800GTX    XXX Edition im SLI betrieb

Beide Systeme besitzen Identische Netzteile=Enermax Galaxy 1000W

Festplatten sind auch die selben=jeweils 4x150GB Raptor im Raid-Verbund

Das Betriebssystem ist in allen 2 Systemen   Windows XP-Professional 32-bit

 

Bei weiteren fragen könnt ihr euch auch gerne an mich wenden.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden