Intel Prozessoren

Aufrufe 59 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Pentium4, Pentium 4HT, Pentium4 EE, Pentium D, Core2Duo, Core2Quad, Celeron, Celeron D, Xeon und ganz neu: Pentium E

Wer kommt da nicht ins Grübeln und - wer weiß genau, welche Features der eine oder andere Prozessor hat?
Und die wichtigste Frage: braucht man unbedingt einen Core2Duo/Quad?

Es fängt schon damit an, daß manche Anbieter ihr Produkt falsch anbieten. Hier geht es nicht um die falsche Kategorie, sondern schlicht und einfach falsche Angaben. Da wird ein Pentium E2160 als Core2Duo angeboten, es wird eine absolut falsche und irreführende Taktfrequenz des Prozessors angegeben etc.

Wenn ich in einem Angebot zB lese: Intel Prozessor mit 5,33GHz, egal ob das nun ein Pentium D oder ein Core2Duo ist, ist das falsch. Die Taktfrequenz beträgt eben nur 2,66667 Ghz. Die beiden Kerne rechnen je mit 2,67 GHz.

Niemand kommt auf den Gedanken, daß zwei Autos, die je 180 km/h fahren, zusammen 360 km/h fahren, aber ein Prozessor mit zwei Kernen erreicht die doppelte Geschwindigkeit? Sehr merkwürdig, oder?!

Übertaktung ist ein anderes Thema. Wenn jemand einen Prozessor in Verbindung mit einem Mainboard mit zB 3GHz laufen läßt, anstatt der spezifizierten Frequenz, ist das etwas anderes. Aber aauch hier sollte man wahrheitsgemäße Angaben machen. 4 Kerne mit einer Taktfrequent von 3Ghz sind eben immer noch keine 12GHz. Wer solche Angaben macht, hat keine Ahnung, was er da schreibt und es ist schlicht und einfach Betrug.

Niemand kam beim Pentium4 mit Hyperthreading, der ja auch schon zwei Anwendungen parallel ausführen konnte, auf den Gedanken, einen P4 Typ 670 als Pentium 4 mit 7,6 GHz anzubieten. Warum? Weil jedem bewußt war/ist, daß es einen solchen Prozessor nie gibt. Auch heute ist der schnellste Prozessor, der zu einigermaßen vernünftigen Preisen gehandelt wird, noch weit von dieser Taktfrequenz entfernt.

Von daher: Aufgepaßt, was angeboten wird!

- Ein Celeron D ist kein DualCore Prozessor
- Ein E2160 wird von Intel als Pentium verkauft
- ein @ deutet in aller Regel auf ein übertaktetes System hin

So, und jetzt trotzdem noch viel Spaß beim Prozessorkauf!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden