Insidertipps für Freunde exklusiver Immobilien

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Insidertipps für Freunde exklusiver Immobilien

Wertvolle Tipps für den Kauf von exklusiven Immobilien

Der Erwerb einer exklusiven Immobilie bringt viele Vorzüge mit sich. Für einen Großteil der Interessenten ist der Wunsch nach mehr Freiheiten in den eigenen vier Wänden einer der Hauptgründe, um in eine Immobilie zu investieren. Dadurch, dass Sie nicht länger gezwungen sind, sich für sämtliche Baumaßnahmen eine Genehmigung vom Besitzer zu holen, können Sie Ihre individuellen Vorstellungen zeitnah realisieren.
Sie sollten aber unbedingt einige Aspekte beachten, um eine Immobilie finden zu können, die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Dabei ist unter anderem Ihr persönlicher Verwendungszweck von zentraler Bedeutung. Die Form der Nutzung grenzt die in Frage kommenden Immobilien stark ein. Des Weiteren ist logischerweise Ihr Anspruch an die Ausstattungsmerkmale ein weiterer wichtiger Faktor, um ein passendes Objekt selektieren zu können. Dabei müssen Sie abwägen, wie wichtig Ihnen das Vorhandensein eines großen Wintergartens, einer exklusiven Terrasse oder einer komfortablen Bodenheizung ist. Ergänzend gilt es beim Kauf von exklusiven Immobilien, die Ihnen bei eBay zur Auswahl stehen, auch darum, die Finanzierung frühzeitig zu kalkulieren. Durch dieses umsichtige Vorgehen können Sie sich sicher sein, während des Abbezahlens weiterhin finanziellen Handlungsspielraum zu haben.

Die wichtigsten Aspekte beim Erwerb von exklusiven Immobilien

Genaue Planung und Analyse als Grundlage aller Überlegungen

Vermeiden Sie bei der Suche nach einem passenden Objekt unbedingt den Fehler, durch überstürzte Entscheidungen ein unbefriedigendes Ergebnis zu erzielen. Sie müssen sich zudem darüber im Klaren sein, dass der Kauf einer eigenen Immobilie immer auch mit einer Vielzahl von Verpflichtungen einhergeht. Dementsprechend bedarf es einer umfangreichen Analyse der eigenen Lebenssituation und Ihrer Zukunftspläne, um feststellen zu können, welche Objekte zu Ihrem Lebensentwurf passen könnten. Logischerweise gehört auch die Festlegung einer Preisspanne zu dieser Analyse, um das vielfältige Angebot an exklusiven Immobilien von Beginn an sinnvoll eingrenzen zu können. Damit das gekaufte Haus bzw. die Wohnung auch wirklich eine langfristige Lösung darstellt, sollten Sie zum Beispiel lieber direkt eine größere Immobilie auswählen, wenn Sie in den nächsten Jahren mit familiärem Zuwachs rechnen.
Darüber hinaus sollten Sie einige wichtige Dokumente anfordern, bevor Sie sich für oder gegen ein bestimmtes Objekt entscheiden. Die entsprechenden Protokolle ermöglichen einen Überblick über die Beschaffenheit der jeweiligen Ausstattung. Speziell bei Objekten, die zum Beispiel mit einem Schwimmbad ausgestattet sind, müssen Sie diese Protokolle einsehen. Nur so können Sie sicherstellen, dass die Anlagen in einem technisch einwandfreien Zustand sind. In diesem Zusammenhang sollte darauf hingewiesen werden, dass einige Ausstattungen mit einer Steigerung der Betriebskosten der Immobilie einhergehen. Sie sollten sich deshalb unbedingt genau überlegen, welche Ausstattungsmerkmale einer Immobilie für Sie wirklich sinnvoll sind. Ein Pool, der nur alle paar Monate genutzt wird, ist ein unnötiger Kostenfaktor, während das Vorhandensein einer großzügigen Garage Pflicht ist, wenn Sie im Besitz entsprechender Fahrzeuge sind.
Es kann sich demzufolge als sehr hilfreich erweisen, eine Liste anzufertigen, auf der Sie Ihre persönlichen Kaufkriterien in Form einer Rangliste notieren. Diese fertigen Sie idealerweise schon vor der ersten Sondierung der aktuellen Angebote an und nutzen sie als eine Art Wegweiser während Ihrer Suche nach einer passenden Immobilie.

Hochwertige Immobilien mit diversen Bauformen für verschiedene Verwendungszwecke

Die Vorteile vom Kauf einer exklusiven Bestandsimmobilie sind leicht zu erkennen. Die Möglichkeit, sofort in das erworbene Objekt einziehen zu können und sich somit den Stress eines Neubaus zu ersparen, überzeugt viele Interessenten. Natürlich stellt eine Bestandsimmobilie immer eine Art Kompromiss dar, weil Sie die Architektur des Objekts nicht selbst mitentwickelt haben. Trotzdem können Sie dank der Vielzahl an Bauformen ohne Probleme Objekte finden, die sich an Ihren Vorstellungen orientieren. Wenn Sie Konflikten mit Nachbarn und Anwohnern kategorisch aus dem Weg gehen wollen, dann sind freistehende Häuser eine gute Wahl. Bei diesen Häusern stehen Ihnen unterschiedliche Größen zur Verfügung, sodass Sie zweifelsfrei ein passendes Objekt finden werden.

Moderne und exklusive Ein- und Mehrfamilienhäuser

Bei der Suche nach einer exklusiven Immobilie haben Sie unter anderem die Wahl zwischen Zweifamilienhäusern und den klassischen Einfamilienhäusern. Wenn Sie eine besonders große Immobilie suchen, in der sich auch Einheiten zum Vermieten befinden, dann könnten Sie sich für ein hochwertiges Mehrfamilienhaus interessieren. Bei diesen freistehenden Häusern finden sich beispielsweise exklusive Objekte, die mit einer Sauna ausgestattet sind, sodass Sie nicht mehr das Haus verlassen müssen, um Saunagänge erleben zu können.

Ein Loft bietet viel Raum für Freigeister

Viele Menschen sind von der offenen Bauweise eines Lofts fasziniert. Komplett sanierte Fabrikhallen oder Lagerräume, die über eine luxuriöse Ausstattung verfügen, können sowohl zum Wohnen als auch für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Vor allem Künstler sowie andere Freiberufler schätzen das mit den Lofts einhergehende Freiheitsgefühl und verbinden hier Arbeitsplatz mit Wohnung. Backsteine werden in der Regel bewusst nicht verkleidet, um den ursprünglichen Charakter der Räume beizubehalten. Lofts haben einen ganz eigenen Charme und bieten praktisch unerschöpfliche Gestaltungsmöglichkeiten. Dementsprechend werden Lofts häufig auch gewerblich genutzt und zum Beispiel zu Fitnessstudios oder Arztpraxen umfunktioniert.
Besonders charakteristisch für Lofts sind extrem große und hohe Fenster, wodurch die entsprechenden Räumlichkeiten sehr hell sind. Zudem finden sich in einem Loft üblicherweise kaum Türen und Zwischenwände, was das Freiheitsgefühl zusätzlich verstärkt. Wenn Sie sich für den Kauf eines Lofts interessieren, sollten Sie frühzeitig abklären, ob es möglich ist, eigene Vorstellungen umzusetzen. So gibt es Lofts, die aufgrund ihres Schnitts gut geeignet sind, um Zwischenwände und ähnliche Elemente zu integrieren. Eine solche Abtrennung ist speziell dann von großer Bedeutung, wenn Sie gemeinsam mit ihrer Familie ein Loft beziehen möchten und separate Räume zum Arbeiten oder für ihre Kinder schaffen möchten.

Villen – luxuriöse Immobilien mit einer langen Tradition

Eine Villa zählt ohne Frage zu den repräsentativsten Formen des Wohnens überhaupt. In jeder größeren Stadt findet sich eine exklusive Wohngegend, in der diese Objekte zu finden sind. Eine Villa hat häufig eine lange Tradition, sodass Sie beim Blick auf die Liste der Vorbesitzer nicht selten prominente Namen entdecken können. Die Villen stehen Ihnen in verschiedenen Baustilen zur Auswahl, sodass Sie ohne großen Aufwand ein Objekt auswählen können, das Ihrem Geschmack bezüglich des Designs entspricht. Typisch für eine Villa ist ein großzügiger Eingangsbereich und großflächige Räume mit hohen Decken. Darüber hinaus gehört zu einer Villa häufig ein Garten, den Sie nach Lust und Laune bepflanzen können. In diesem Zusammenhang sollte darauf hingewiesen werden, dass ein solcher Garten sehr viel Pflege braucht. Wenn Sie keine Zeit haben, sich um den Garten zu kümmern, sollten Sie rechtzeitig einen Gärtner einstellen.

Hochwertige Reihenhäuser

Eine aus preislicher Sicht günstigere Alternative zu den freistehenden Häusern sind die Reihenhäuser. Reihenhäuser überzeugen unter anderem mit einem minimalen Verlust von Wärmeenergie. Das energiesparende Merkmal ist mit der Bauweise dieser Immobilien bzw. mit der direkten Anbindung an weitere Wohneinheiten zu begründen. Allgemein gesehen empfiehlt es sich, Immobilien mit einer Zentralheizung zu bevorzugen, da solche Geräte aus energetischer Sicht äußerst effizient arbeiten. In diesem Zusammenhang muss aber darauf hingewiesen werden, dass Sie bei einer Zentralheizung nur in einem eingeschränkten Maß die Möglichkeit haben, die Heizkosten individuell abzurechnen. Das kann ein großes Problem sein, wenn Sie zum Beispiel eine Anliegerwohnung vermieten möchten und keine separate Abrechnung der Betriebskosten durchführen können. Für den Fall, dass Sie großen Wert auf einen Außenbereich in Form einer Terrasse und eines großzügigen Gartens legen, sollten Sie jedoch vom Kauf eines Reihenhauses absehen. Bei derartigen Wünschen sind die frei stehenden Häuser sicherlich die bessere Wahl.

Exklusive Eigentumswohnungen

Sowohl die Reihenhäuser als auch die freistehenden Häuser befinden sich üblicherweise nicht in der unmittelbaren Nähe des Stadtzentrums. Speziell, wenn Sie aus beruflichen Gründen der Nähe zu den Ballungsräumen einen gesteigerten Wert beimessen, sollten Sie sich überlegen, ob eine hochwertige Eigentumswohnung die bessere Lösung ist. Diese Objekte zeichnen sich in der Regel durch eine sehr gute Verkehrsanbindung aus, aber bringen dafür auch nur ein beschränktes Maß an Freiheiten mit sich. So müssen Sie sich als Eigentümer an den Kosten für Baumaßnahmen im Hausflur, im Garten oder anderen Teilen des Hauses beteiligen, die allen Wohnungsbesitzern anteilig gehören.
Bei Eigentümerversammlungen wird über solche Belange abgestimmt, sodass sich nicht immer abschätzen lässt, welche Kosten in Zukunft anfallen werden. Wenn Sie sich für den Kauf einer Eigentumswohnung entscheiden sollten, müssen Sie unbedingt die Bildung von finanziellen Rücklagen ritualisieren, die ausschließlich für die thematisierten Zusatzkosten vorgesehen sind. Bei den Eigentumswohnungen sollten Sie in Ruhe abwägen, ob der Vorteil des zentrumsnahen Standorts und der häufig recht günstige Kaufpreis den Nachteil der geringeren Freiheiten aufwiegen können oder nicht.

Wichtige Ratschläge für die Finanzierung einer exklusiven Immobilie

Bei der Finanzierung einer exklusiven Immobilie sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, um eine individuelle Lösung zu finden. Sie haben zudem die Möglichkeit, verschiedene Subventionen in Anspruch zu nehmen. Für den Fall, dass Sie die erworbene Immobilie auch tatsächlich selbst bewohnen werden, können Sie zum Beispiel vom Wohnriestern profitieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, von der staatlichen KfW Bank einen Sonderkredit für den Kauf einer Immobilie zu erhalten. Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle zur Verfügung stehenden Finanzierungsmöglichkeiten zu vergleichen, sollten Sie einen Experten zurate ziehen. Dabei empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Berater, der nicht in Form einer Provision oder einer anderen Vergütung beteiligt ist, wenn Sie einen Kredit bei einer bestimmten Bank aufnehmen.
Außerdem sollten Sie bei der Kalkulation der Kosten neben dem Kaufpreis für Ihre Immobilie auch die fälligen Steuern bedenken. Der Steuersatz wird von den Bundesländern individuell festgelegt, sodass es keine allgemeingültigen Aussagen über die Höhe der fälligen Steuern gibt. Wenn Sie ein exklusives Haus mit einem Fahrstuhl, einem Kamin und weiteren Sondermerkmalen kaufen möchten, gilt es dabei auch, die Kosten für die entsprechende Pflege und Wartung zu beachten. Falls Sie sich dazu entschließen sollten, einige Wohnungen des Hauses zu vermieten, müssen Sie zudem spezielle Richtlinien bedenken, die gesetzlich festgeschrieben sind.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden