Insektenschutz Fliegengitter für Fenster u Türen

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe ebay - Gemeinschaft,
Insekteschutz als Fliegengitter Fenster oder durch eine Fliegengittertür

Hier einige nützliche Tips zur Montage, unserer Insektenschutz-Systeme aus Alu-Profilen mit Fiberglasgewebe für Fenster und Türen.

Da unsere Systeme individuell kürzbar sind, können sie an fast jedes Fenster bzw. jede Tür angepasst werden. Das kürzen der stabilen Aluminium-Profile kann mittels handelsüblicher Metallbügelsäge erfolgen, wer jedoch eine Kappsäge hat,kann auch diese verwenden. Nachdem die Profile auf die gewünschte Länge gekürzt wurden, werden die Eckverbinder in die Profile eingebracht. Die Verbinder können mit leichten und vorsichtigen Hammerschlägen eingetrieben werden, sie lassen sich aber auch mit der Hand einführen,wenn kein Hammer vorhanden sein sollte. Wenn nun alle Profile zu einem Rahmen zusammengesteckt wurden, sollte nun überprüft werden, ob das was Sie gemessen haben,auch dem entspricht,was Sie in Form des Rahmens montiert haben. Erst wenn der Rahmen entsprechend an das Fenster passt, können die Eckverbinder vorsichtig (nicht ganz) aus den Profilen gezogen werden,sie können dann mit einem Klebstoff benetzt und anschließend wieder zusammengefügt werden,denn so erzielen Sie eine dauerhafte und sehr feste Verbindung. Den Rahmen legen Sie nun auf eine ebene Fläche, mit der Kedernut nach oben. Breiten Sie das Fiberglasgewebe gleichmäßig über dem Rahmen aus. Damit das Gewebe ohne zu große Spannung eingezogen werden kann, empfehlen wir, das Gewebe im Bereich der Kedernut mit Silikonspray,Cockpitspray oder ähnlichem dünn zu besprühen.
Fliegengitter Meterware in schwarz oder grau, zur Reparatur von vorhandenen Insektenschutzfenster oder Insektenschutztüren

weitere hilfreiche Tips folgen in Kürze

Fliegengitter - Sommerschlußverkauf 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden