InkTec Tinte / Nachfülltinte / Refill

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
InkTec-Tinte

Da ich reichlich Lehrgeld auf dem Gebiet der Nachfülltinte zahlen mußte möchte ich hier kurz eine Tinte loben und weiterempfehlen die ich als die beste erhältliche Nachfülltinte auf dem Markt bezeichne. Der Hersteller heißt
Ink-Tec, oder auch InkTec geschrieben, und vertreibt seine Tinte über zahlreiche Händler, von denen ich gerne
denjenigen empfehlen möchte bei dem ich immer kaufe.

Man findet ihn unter www.Tintenpalast.de

Der Inhaber ist sehr nett und versendet zuverlässig. Ich bestelle immer die 1-Liter-Flaschen, diese ist am günstigsten.

Zur Tinte:
Ich drucke mit dieser Tinte ca. 3-5 Liter pro Monat, eine Menge die eine Billigtinte einem Drucker niemals ermöglichen
würde, ich hatte mal eine die meine beiden HP-Druckköpfe nach nur 200-300 Seiten völlig zerstört hat. Wer hier spart, der spart auf neue Druckköpfe, bzw. da diese meist teurer sind als der Drucker, auf einen neuen Drucker. Die Tinte von InkTec wurde mehrfach als Tessieger gekührt, von unterschiedlichen Testern und Zeitschriften, so habe ich diesen Hersteller vor einiger Zeit auch bei Google gefunden.
Gibt man dort InkTec ein, findet man übrigens auch die zahlreichen Testberichte.

Die Ausdrucke sind brilliant, auch beim Fotodruck, da kann selbst die Originaltinte meiner Ansicht nicht mithalten.
Wer das Thema "Probleme mit Nachfülltinte" ein für alle Mal abschließen möchte, der verbraucht diese Tinte, und keine Billigtinte.
Meine Erfahrungen zum Thema "Billigtinte" können Sie in meinem separaten Tip nachlesen.

Natürlich gibt es diese Tinte passend für jeden speziellen Drucker, in meinem Fall ist das der HP Officejet K550 DTN

Viel Erfolg und gute Ausdrucke wünscht:
Ronald Behr



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden