Infrarot Wärmekabine

Aufrufe 195 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
wir haben vor ein Paar Wochen eine Infrarot-Wärmekabine erworben. Mittlerweile wurde ich schon so oft nach meiner Meinung über dieses Teil gefragt, dass ich mir gedacht habe, schreibe ich halt mal einen Testbericht.
Also, ich muss sagen, dass gerade jetzt in der kalten Jahreszeit so eine Kabine wahre Wunder bewirkt. Wenn man von draußen durchgefroren nach Hause kommt, kann man sich wunderbar aufwärmen. Es ist nicht mit einer Sauna zu vergleichen, denn man hat viel weniger Zeit- und Geldaufwand. Man kann die Kabine kurz vorher anmachen, muss aber nicht. Das heißt, keine lange Vorwärmzeit wie bei einer Sauna. Dann braucht man auch nur einen ganz normalen Stromanschluß und eine Ecke, in die man die Kabine hinstellt. Da es die Kabinen in verschiedenen Größen gibt, kann man genau die finden, die man möchte. Die Wärme, die entsteht ist mit einem heißen Sommertag zu vergleichen. Man fängt natürlich auch zu Schwitzen an. Klar!
Meine ganze Familie nutzt unsere Kabine regelmäßig und die Haut fühlt sich wunderbar weich danach an. Man schwitzt den ganzen Schmutz raus. Und beiläufig....... ich habe mit der Infrarot-Wärmekabine wunderbar abgenommen, da man 80 % Wasser und 20 % Fett verliert (habe ich bei einem anderen Bericht gelesen!).
Also, wer schon immer was für seine Gesundheit tun wollte und nicht die Zeit hat, in eine öffentliche Sauna zu gehen, hat hiermit eine super Alternative.
So, jetzt viel Spaß.... bei Allem was Ihr macht.
Liebe Grüße
tigimaus
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber