Info zum Austausch von Luftmassenmessern

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

MB-Autoteile-online Da weit mehr als die Hälfte der bei uns zur Reklamation eingereichten Luftmassenmessern nicht defekt sind und offensichtlich nur zur Fehlersuche bzw. zum Testen in der Werkstatt waren, haben wir hier einige wichtige Informationen für Sie:

Mercedes und Opel Dieselmodelle

Das Steuergerät von Mercedes-Fahrzeugen führt eine Selbstanpassung der Gemischbildung bei defektem Luftmassenmesser durch. Dies bedeutet, dass sich das Steuergerät an den defekten LMM anpasst.

Diese Selbstanpassung dient dazu, etwaige leichte Unregelmäßigkeiten auszugleichen, wie z.B. minimale Falschluft, zugesetzte Ansaugkanäle oder auch einfach nur Toloranzen in den Bauteilen vom LMM. Diese Selbstanpassung kann aber nicht unbegrenzt erfolgen - wenn die dafür vorgesehene Bandbreite der Selbstanpassung ausgeschöpft ist erfolgt schließlich ein Eintrag im Fehlerspeicher (bei neueren Autos mit OBD geht in solchen Fällen noch zusätzlich die Motorstörlampe an).

Nach Wechsel des defekten Teils lernt das Steuergerät durch die Selbstanpassung die richtigen Daten wieder. Dieser Lernprozess kann unter Umständen längere Zeit in Anspruch nehmen - während dessen läuft der Motor unrund und erweckt den Eindruck, dass auch der neue LMM defekt sein könnte. Um diesen Irrtum zu vermeiden, muss nach erfolgtem Tausch des LMM zwingend das Steuergerät auf die Grundwerte zurück gesetzt werden!

Diese Vorgehensweise ist auch bei Opel Dieselmodellen anzuwenden!!!

Opel Benzinmodelle

Bei Opel ist ein Masseproblem des Steuergerätes bekannt. Fälschlicherweise wird durch diese Fehlfunktion ein Defekt des Luftmassenmessers diagnostiziert. In diesem Fall kann Abhilfe durch eine direkte Masseleitung vom LMM zur Karosserie geschaffen werden (Pin 3 am LMM).

Um jedoch Schäden an der Elektronik des Fahrzeugs zu vermeiden, sollte diese Maßnahme nur durch eine fachkundige Werkstatt erfolgen. Dadurch kann der Kauf eines teuren Steuergerätes vermieden werden.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden