In Love: das dritte Album von Juli

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Band Juli steht für modernen deutschen Pop, der mit Witz, Charme und eingängigem Sound überzeugt. Die Gruppe um die Sängerin Eva Briegel beweist auch mit ihrem dritten Album ihre Liebe zur Musik. Ein guter Grund, das Album ganz ins Zeichen der Liebe zu stellen: "In Love" erzählt von elektrischen Gefühlen und Seenot.

 

Patchwork: die Entstehungsgeschichte des Albums

Nachdem Juli 2004 mit ihrem ersten Album "Es ist Juli" durchstarteten und der deutschen Radiolandschaft eine Hymne nach der anderen bescherten (man denke an "Perfekte Welle" oder "Geile Zeit"), später dann mit "Ein neuer Tag" Erfolge feierten, beschloss die Band, sich in eine neue Richtung zu bewegen. Nach etlichen Jahren an der Spitze der deutschen Charts wollen Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer einen anderen Sound für Juli. Dafür ließen sich die Musiker viel Zeit, um an neuen Songs zu arbeiten. Doch entgegen der herkömmlichen Vorstellung von gängiger Bandarbeit setzten sich die Mitglieder in den ersten eineinhalb Arbeitsjahren nicht zusammen, um die Songs aufzustellen. Viel mehr arbeitete jeder für sich. Die jeweiligen Ergebnisse wurden auf einen eigenen Server hochgeladen und den anderen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. 2008 legte die Band dann schließlich mit den Studioaufnahmen los, die erst im Sommer 2010 beendet wurden.

  

In Love: Der neue Juli-Sound geht ins Ohr

Mit Abschluss der Aufnahmen wurde die erste Singleauskopplung direkt an die Radiosender des Landes weitergegeben. Als "Elektrisches Gefühl" im Juli 2010 zum ersten Mal über den Äther ging, waren Fans und Kritiker gleichermaßen von dem neuen Sound überzeugt. Mit dieser Single war den Eva Briegel und ihren Jungs ein Klang gelungen, den man bisher nur von MIA, 2raumwohnung oder anderen experimentelleren Bands kannte. Juli machte den deutschen Elektropop auch einem größeren Publikum zugänglich. Als das Album "In Love" schließlich im September 2010 in die Plattenläden kam, stieg die CD in die Top 5 der deutschen Albumcharts ein. Songs wie "Süchtig", "Immer wenn es dunkel wird" oder "Du lügst so schön" erzählen von den bekannten Irrungen und Wirrungen der Liebe und dem damit verbundenen Glück bzw. Leid – eingebettet in Synthie-Sounds, Gitarrenklängen und Pop-Beats.

  

Lass Sie es Juli werden: "In Love" bei eBay

Bei eBay können Sie sich den neuen Juli-Sound mit nur ein paar Mausklicks direkt nach Hause holen. Entdecken Sie preiswerte Angebote rund um das dritte Album der deutschen Band, egal ob als Schallplatte oder CD.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden