***Immobilienerwerb (Eigentumswohnung)***

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

In Zeiten einer weltweiten Rezession macht sich jeder, der ein paar Euro auf der hohen Kante hat, meist mühsam im Laufe von Jahren oder Jahrzehnten angespart, seine Gedanken, wie man das kleine "Häuflein", möglichst sinnvoll, sicher und gerne auch gewinnbringend anlegen kann.

Auf die Banken, mit ihren teilweise sehr risikobehafteten Tipps und Anratungen, wie es die jüngste Vergangenheit gezeigt hat, kann man sich auch nicht unbedingt verlassen.

Also eine Immobilie. Bislang war das auch stets ein guter Rat, den man demjenigen, mit derartigenVorhaben geben konnte. Wer vor hat, eine gekaufte Wohnung auch selbst zu nutzen, dem kann man auch nach wie vor nur dazu raten. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Hypothekenzinsen sind niedrig, wie nie zuvor, die Auswahl an Projekten ist riesengroß und vielleicht steigen (...was mit Sicherheit irgendwann einmal wieder der Fall sein wird, wann weiß jedoch keiner...) die Immobilienpreise auch bald wieder.

Wie gesagt, wer die Immobilie, explicit die Eigentumswohnung, die er erwerben möchte, auch selbst nutzen, sprich darin wohnen möchte, für denjenigen sind im Moment goldene Zeiten angebrochen.

Ich bin kein Fachmann auf diesem Gebiet oder gar ein Makler, ich versuche nur meine Erfahrung weiterzugeben, wenn ich vor Eigentumswohnungen als Kapitalanlage an dieser Stelle warnen möchte. Ich habe auf übelste Weise mit einer vermieteten Wohnung, zum Erhalt von Kapital, Schiffsbruch erlitten und viel Geld "verbrannt".

Deshalb gilt für mich zur Zeit nur: Wohnung kaufen und darin leben und wohnen, also selber nutzen: unbedingt JA!!!

Als Kapitalanlage eine vermietete Eigentumswohnung erwerben und auf Wertzuwachs hoffend, sein Kapital zu investieren, halte ich für bedenklich und nicht ratsam. Sicherlich kommt es auf Lage, Baujahr, Beschaffenheit und Art der Immobilie an.

Ich möchte nur meine schlechte Erfahrung zum Ausdruck bringen und eventuelle Interessenten einer derartigen Anlage ihres Geldes vor möglichen Gefahren warnen.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden