Immer noch - überzogene Versandkosten....

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe eBayer/Innen,

trotz des neuen Bewertungsystems, möchten viele Verkäufer/Innen immer noch ihre eBay Einstellungsgebühren, über die Versandkosten herausholen. Es ist oft so ein Betrug, wenn ich lese - eBay Kosten ich - Versandkosten Du. Gerade heute habe ich wieder ein solches Beispiel. Ich habe einen Artikel ersteigert, bei dem die Versandkosten mit 2,80 Euro angegeben worden sind. Mein Mann überweist also sofort online den Gesamtbetrag, damit ich sofort eine Nachricht bekomme mit dem Text: Sorry, nicht 2,80 Euro, 3,80 Euro. Ich hatte schon geahnt, dass es sich dabei um die Versandkosten handelt und habe den Verkäufer sofort angeschrieben und gefragt, was denn nicht richtig gewesen ist. Die Antwort war dann: Alles ok., der Artikel ist schon raus. Es kann ja vielleicht einmal passieren, dass ich mich vertippt habe, doch dann habe ich doch die Möglichkeit, eine Erklärung unter meinem Angebot abzugeben. Ich bin ja ein sehr vielfältiger Mensch und hinterfrage immer noch, warum Versandkosten so hoch sind, natürlich im Vorfeld, nicht erst nach einer Ersteigerung. Ich frage auch Verkäufer/Innen, ob sie nicht ein schlechtes Gewissen habe, wenn es zwar eine positive Bewertung gibt, doch im Detail, die überhöhten Versandkosten eine negative Bewertung bekommen, es interessiert sie nicht. Ich habe heute einmal bei verschiedenen Verkäufer/Innen in ihr detailiertes Bewerttungssystem geschaut - es gibt Verkäufer/Innen, da ist dieses Sternchen schon fast ganz grau, nicht mehr gelb. Wer bitte, gibt diesen Leuten darüber Bescheid? Wie gesagt wird, kann ein Verkäufer diese Bewertungen gar nicht einsehen, also erfährt er ja gar nicht, wie seine Käufer/Innen ihn beurteilen. Finde ich auch nicht richtig. Ich kann doch nur an meinen Fehlern etwas ändern, wenn ich darauf aufmerksam gemacht werde oder? Seid also alle mutig, wenn ihr bei einem Artikel, der euch interessiert, diese erhöhten Versandkosten seht und schreibt den Verkäufer an - eine freche Antwort kann man ignorieren, irgendwann wird sie eh gelöscht! Seid nicht so dumm und bietet einfach auf solch einen Artikel.

Und weiterhin viel Vergnügen beim gerechten Bieten.......

Liebe Grüsse, eure katzen-conny

ich muss auch lange für meinen Lohn arbeiten gehen ......

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber