Im Ratgeber Käufer od. Verkäufer mit Nicknamen nennen?

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe in einigen Ratgebern festgestellt, dass ebayer häufig den Nicknamen der Person nennen, mit der/dem sie keine guten Erfahrungen gemacht haben.

So sollte dieses "Forum" von ebay bestimmt nicht genutzt werden. Ich möchte doch einmal wissen, wenn diejenigen, die hier mit Angabe des Nicknamens genannt werden, "zurückschlagen" und ihre Meinung dazu sagen (natürlich auch mit dem Nicknamen des anderen)!!

Sicherlich gibt es mehrere ebayer, die mit dem einen oder anderen Käufer bzw. Verkäufer nicht zufrieden sind. Meines Erachtens ist dies keine "Seite" oder "Forum", auf der man bestimmte, namentlich zu nennende ebayer  - zu Recht oder Unrecht "anprangern" sollte!

Jeder kann seinen Ratgeber neutral gestalten und den Rest mit dem Käufer/Verkäufer oder über ebay klären.

Heutzutage werden viele Sachen nicht mehr untereinander geregelt, es gibt gleich was auf die Mütze (..und dann sollen das auch alle ebayer lesen...)!

Muss das sein? Stellt Euch doch einmal vor, dass irgendein ebayer mit Euch nicht zufrieden ist und den ganzen Vorgang hier mit Eurem Nicknamen einstellt - was wäre das für ein Schlagabtausch! Wollen wir das ? - NEIN!

Gruß - blue_bird1000

 

 

 

 

   

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden