Ihr Ratgeber: Das ist beim Kauf eines Buchkalenders wichtig

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ihr Ratgeber: Das ist beim Kauf eines Buchkalenders wichtig

Ohne Stress durch den Tag mit Ihrem Buchkalender

Viele Menschen kommen im heute so schnelllebigen Alltag ohne eine geregelte Tagesplanung nur schwerlich zurecht und da bringen Kalender simpel und effizient Ordnung in das Chaos aus Terminen, Veranstaltungen, Reisen etc. Um alle Termine vor Augen zu behalten, notieren Sie diese in Ihrem Buchkalender einfach an dem entsprechenden Datum und zu der jeweiligen Zeit, sodass Sie Termine nicht mehr vergessen und immer einen Überblick über Ihre aktuellen Vorhaben haben. Ein viel beschäftigter Manager oder Arbeitnehmer egal welcher Branche braucht sicherlich eine andere Terminplanung als ein Schüler oder eine Vollzeit-Mutter und so muss der Kalender zu Ihnen passen und Ihren Anforderungen gerecht werden. Mit dem für Sie persönlich idealen Buchkalender vermeiden Sie Stress in der Freizeit und dem Beruf. Sie überblicken in Ihrem Kalender die täglichen oder wöchentlichen Angelegenheiten und organisieren nahezu nebenbei Ihre Termine und Veranstaltungen. Mit einem Buchkalender schaffen Sie sich einen zentralen Ort, an dem alle organisatorischen Fäden zusammenlaufen und so müssen Sie nicht an alle Dinge gleichzeitig denken, sondern haben sie übersichtlich sortiert und kompakt gelistet vor Augen.

Entscheidend für die Wahl des für Sie idealen Buchkalenders ist also neben dem Layout und Design vor allem die Innengestaltung, denn dort gibt es vielfältige Modelle und Ausführungen mit unterschiedlichen Größen, Ausarbeitungen und Detaillierungen usw. genau für Ihre Bedürfnisse – vermeiden Sie Doppel-Buchungen und eine Menge Durcheinander. Bei vielbeschäftigten Personen empfiehlt sich eine eher detaillierte Ausführung mit Zeitangaben und ausreichend Platz zum Eintragen Ihrer Termine und Events, wogegen für andere eine Einteilung in Tage ausreichend ist. Wählen Sie so Ihren Ansprüchen und Anforderungen entsprechend aus dem vielfältigen Angebot bei eBay.

Design ganz nach Ihrem Geschmack

Ihr Kalender als unverzichtbarer Helfer im Alltag soll Ihnen natürlich auch optisch gefallen und so gibt es vielfältige Modelle und eine große Auswahl verschiedener Buchkalender im Handel. Egal, ob Sie ein eher schlichtes Design bevorzugen oder Ihnen ein Motivkalender gut gefällt – Ihnen wird bei eBay diese große Auswahl an Buchkalendern geboten.

Es gibt Schülerkalender für Jungen und Mädchen mit allen erdenklichen Farben und Motiven, Chefkalender für ein seriöses Auftreten am Arbeitsplatz und im Privatleben, aber auch Kalender, die mit Mustern und Stoffen für etwas mehr Farbe und Reiz sorgen.

Nicht nur für Chefs: Chefkalender

So sind Chefkalendern schlichte, einfarbige Buchkalender, die mit informativen Zusätzen für Beruf und Privatleben hilfreich ausgestattet sein können und meist in DinA5-Größe ausreichend Platz für alle Termine bieten. Sie sind in der Gestaltung zurückhaltend und wirken z.B. auch auf Kunden seriös und kompetent. Bevorzugt werden hier Materialien wie Kunstleder oder bei teureren Varianten auch echtes Leder verwendet. Dieses ist natürlich auch optisch reizvoll und fühlt sich angenehm in der Hand an. Haben Sie mit einem Terminplaner im Business-Style alle Daten fest im Blick und überzeugen Sie ohne Terminchaos fachlich und kompetent.

Gut organisiert durch den Schulalltag

Schülerkalender verfügen meist über weitere und andere nützliche Informationen, wie z.B. grundlegende Mathematik-Formeln, Karten, Geburtstagsplaner und vor allem einer für Kinder und Jugendliche ansprechenden Gestaltung des Layouts. Hier liegt der Schwerpunkt auf der bunten und freundlich offenen Gestaltung, aber dennoch voll gegebener Möglichkeit z.B. Hausaufgaben, Klassenarbeiten und Ausflüge ausreichend zu notieren. In diesem Bereich gibt es besonders geschlechterspezifisch eine enorm große Auswahl an Farben, Mustern und Motiven für alle Altersstufen.

Auch das Äußere zählt

Wenn Sie Ihre Freizeitplanung in einem Buchkalender festhalten wollen, gibt es natürlich auch Modelle in auffälligeren und verspielteren Farben und mit einer Vielzahl an Motiven, die von Bildmotiven über z.B. Floralmuster bis zu Nachbildungen bekannter Werke reichen können. Wählen Sie frei nach Ihren Wünschen. Auch steht eine große Auswahl an Stoffen als Oberflächenmaterial zur Verfügung, so gibt es neben Leder oder Kunstleder bezogenen Kalendern auch Ausführungen mit Seide, Leinen, bunten Webmaterialien oder anderen Stoffen, die vor allem optisch überzeugen. Weiterhin gibt es themenorientierte Buchkalender, die zu dem jeweiligen Thema informierende Zusätze beinhalten und vor allem mit Fotos und Abbildungen versehrt sind. Themenkalender bieten meist eine Gliederung in Tage und Monate und sind somit für eine nicht sehr detaillierte Dokumentation und Beschriftung geeignet. Die optische und thematische Gestaltung steht hier im Vordergrund.

Die Gestaltung

Ein Buchkalender beinhaltet eine Aufteilung je nach Modell in Tage- oder Wochenabschnitte, bei vielen Modellen sogar Stundenskalierungen und bietet somit je nach Ausführung Platz für alle notwendigen Eintragungen und schafft eine überschaubare Ordnung. Buchkalender enthalten Kurzansichten über das gesamte Jahr und die Monate für eine bessere Übersicht, sowie häufig zusätzlich nützliche Informationen. Dabei handelt es sich um z.B. Feiertagsauflistungen für den europäischen Raum, Ferienplaner mit den Ferienzeiten der Bundesländer, weltweite Telefonvorwahlen, Messeterminen, die Welt-, Europa- und/oder die Deutschlandkarte u.v.m. Auch sind Buchkalender zumeist mit Platz für Notizen, wie Telefonnummern und anderen Informationen ausgestattet. Des Weiteren lassen sich bei vielen Buchkalendern die Ecken aufgrund einer Abrissperforation an diesen heraustrennen, was einen schnelleren Zugang zum aktuellen Datum ermöglicht. Egal, ob Sie nun nach einem Jahresplaner, einem Wochenplaner oder Ähnlichem suchen, überzeugen Sie sich von dem großen Angebot.

Auf die Größe kommt es an

Buchkalender sind bei eBay in verschiedensten Größen erhältlich, so haben Buchkalender DinA5 die Maße 148 x 210 mm und passen bequem in Taschen und Rücksäcke. Kleinere Ausführungen, wie ein Buchkalender DinA6 mit den Maßen 105 x 148 mm oder ein Buchkalender Din A7, der nur 74 x 105 mm misst, passen auch unterwegs gut in jede Hand- oder Jackentasche. Vor allem für den geschäftlichen Bereich sind bei einer häufigen und dauerhaften Terminauslastung großformatigere Buchkalender geeignet, um Durcheinander zu vermeiden. Hier bieten sich für Sie z.B. die 216 x 303 mm großen Buchkalender DinA4 an.

Vor- und Nachteile der Buchbindearten: von Ringbuch bis Klebebindung

Es gibt viele Arten ein Buch und somit auch einen Buchkalender zu binden. Alle Arten haben Vor- und Nachteile für den Kunden in der Stabilität, Handhabung, Langlebigkeit, dem Gefühl bei der Nutzung etc.
Bei einem Ringkalender werden die einzelnen Blätter von einer Spirale oder einer Art Kunststoffkamm zusammengehalten, was ein komplettes Umschlagen der Seite ermöglicht, wobei allerdings durch die nötige Lochung der Blätter etwas Nutzfläche eingebüßt wird. Es handelt sich bei der Ringbindung um eine vergleichsweise preisgünstige Herstellungsart, die dennoch eine hohe Stabilität aufweist, weshalb das Endprodukt meist auch relativ kostengünstig zu erwerben ist.
Bücher mit einer Klebebindung sind ebenfalls meist kostengünstig, da das Bindeverfahren mit den Klebstoffen genauso ein günstiges Verfahren ist. Hierbei wird der Buchblock, welcher aus einzelnen Blättern besteht, um einige Millimeter im Bund gekürzt, dann mit einem Heißleim zusammengefügt und am Buchrücken in den Umschlag eingesetzt und verklebt. Bei einer sehr häufigen und permanenten Nutzung, vor allem bei einem häufigen Ein- und Auspacken des Buchkalenders kann die Klebeleistung nach einigen Monaten nachlassen.
Bei einem mit der Fadenheftung zusammengehaltenen Buchkalender werden die einzelnen Blätterlagen mit einem Faden miteinander oder auf ein Heftmaterial aus Textilstoff genäht, was ein aufwändiges Herstellungsverfahren darstellt und somit eher bei teureren und hochwertigeren Büchern angewendet wird. Das Verfahren ist bei allen Cover-Typen möglich und bringt einige Vorteile gegenüber einer ausschließlichen Klebebindung mit sich. So lässt sich das Buch einfacher aufschlagen, da es sehr flexibel ist, aber der Bund dennoch eine enorm hohe Stabilität in der Zusammenhaltung aufweist und der Faden diese noch unterstützt. So sind die teureren fadengehefteten Buchkalender für eine sehr intensive Nutzung besonders gut geeignet. Alle Bindearten, ob preiswert oder teuer, bringen für Ihren Buchkalender ein sicheres Maß an Stabilität mit sich, was bei einer dauerhaften Auslastung und Beanspruchung, der ein Kalender ausgesetzt sein kann, enorm wichtig ist.

Hardcover oder Softcover

Ein weiterer Faktor für die Stabilität Ihres Buchkalenders ist das Cover. So gibt es drei verschiedene Typen, die man unterscheidet: das Hardcover, das Flexcover und das Softcover. Je nach persönlichem Geschmack und der einher kommenden Optik unterscheiden sich die Cover vor allem in ihrer Stabilität. Das Hardcover besteht aus dem Buchblock, der mit der Decke verbunden ist, und, wie der Name schon sagt, ziemlich hart ist. Somit lässt sich ein Kalender mit einem Hardcover nur geringfügig biegen und knicken, denn die zumeist aus Karton oder Hartpappe gefertigten Deckel sind relativ unflexibel. Das Flexcover ist eine Zwischenform aus einem Hardcover und aus einem Softcover. Man nennt sie auch Semi-Hardcover und es hat ähnliche Eigenschaften wie ein Hardcover in Sachen Stabilität und Beständigkeit, bringt allerdings einige Vorteile mit sich. Es ist nicht aus hartem Karton, sondern flexiblem Material geformt und damit leichter und bequemer mitzunehmen, liegt aber trotzdem angenehm und stabil in der Hand. Ein Flexcover ist also vor allem bei Transporten in Taschen und Rucksäcken geeigneter, da es robust ist, sich aber auch flexibel an die Größenbedingungen des Transports anpassen kann. Das Softcover besteht nicht wie die anderen Cover aus Karton oder Hartpappe, sondern hat einen Papierdeckel, ist dementsprechend wenig belastungsfähig und feuchtigkeitsempfindlich. Daher wird das Softcover auch nur für Bücher mit geringen Seitenzahlen verwendet und ist weniger gut für eine intensive und dauerhafte Nutzung geeignet. Dadurch, dass das Papier dünner ist als die Pappe bekommt der Einband schnell Knicke und Risse, allerdings ist der Kalender dadurch auch sehr leicht einrollbar oder besser verstaubar. Alles in allem kommt es bei dem Kauf des perfekten Kalenders darauf an, dass Ihr privater kleiner Helfer Sie vor Chaos und Termin-Wirr-Warr schützt und Ihr alltägliches Leben erleichtert - mit Druckknopf verschlossen, ohne Verschluss, aus Leder oder Pappe, mit Blumenmuster oder in schwarz gestaltet – das ist ganz Ihnen überlassen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden