Ideen zum VW-Käfer-Tuning

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ideen zum VW-Käfer-Tuning

Das Kultmobil aus dem Hause Volkswagen begeistert seit Generationen Automobilfans und ist auf der ganzen Welt bekannt. Der Markt bietet eine große Vielfalt an Zubehör, die einen Käfer in ein individuelles und einzigartiges Gefährt verwandeln.

 

Leben Sie Ihre Kreativität aus: Themen-Tuning liegt voll im Trend

In den letzten Jahren erfreuen sich Konzept-Cars großer Beliebtheit. Mit einem durchdachten Konzept wird aus einem Beetle ein Unikat auf vier Rädern. Dabei ist die Vielfalt der Möglichkeiten unbegrenzt. Ob Surf-Mobil, Renn-Herbie, Feuerwehrkäfer oder ein Disco-Shuttle: Jedes Thema ist realisierbar und mit entsprechenden Details einfach umzusetzen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verwirklichen Sie Ihre Wunschvorstellungen. Alles was zum Tuning benötigt wird erhalten Sie bei eBay. Hier finden Sie von alten Surfbrettern, Diskokugeln, Aufklebern bis hin zu Blumendeko alles, was ein kreatives Tuner-Herz begehrt.

 

Style mal 4: Auf die richtigen Felgen kommt es an

Die richtigen Felgen verleihen einem Volkswagen-Käfer einen frischen und modernen Auftritt. Mit passenden Zubehör-Felgen lässt sich ein eingeschlagenes Tuning-Konzept toll unterstreichen. Dabei bietet der Tuning-Markt für Käfer eine Vielzahl verschiedener Felgen. Ob glänzende Chrom-Felge, Tiefbettfelge oder eine schlichte, original Stahlfelge mit Weißwandreifen und Radkappen: Jede Variante erzeugt eine andere Optik, sodass sich Ihr Käfer von anderen unterscheiden wird.

 

LED-Beleuchtung von Innen und Außen: Es werde Licht

Bei modernen Tuning-Konzepten erfreut sich LED-Beleuchtung großer Beliebtheit. Scheinwerfer und Rückfahrleuchten mit moderner Lichttechnik verleihen einem Beetle auf einfache Art und Weise ein neues Erscheinungsbild. Von Modellen mit Chrom-Zierleisten bis hin zu tiefschwarzen Leuchten hält der Zubehör-Markt diverse LED-Scheinwerfer bereit. Für einen ganz besonderen Auftritt im Dunkeln sorgen Sie mit einer Unterbodenbeleuchtung. Im Straßenverkehr ist diese allerdings nicht zugelassen und muss beim Fahren immer ausgeschaltet sein.

Auch der Innenraum eines Käfers ist mit Lichttechnik aufzuwerten. Ob Neon-Röhre oder LED-Beleuchtung, Lichtschlauch oder Spot: Durch die gekonnte Verwendung von Beleuchtung im Innenraum erstrahlt ein Käfer in neuem Glanz. Die Installation ist einfach und kann sogar von unerfahrenen Tunern durchgeführt werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden