Ideen aus Keilrahmen: Paravants, Schrankverkleidungen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ideen aus Keilrahmen: Paravants, Schrankverkleidungen Mit Keilrahmen können Sie nicht nur Ihre Bilder stilvoll einrahmen: Als Rahmenleisten eignen sich die Hölzer auch für Paravents oder Schrankverkleidungen. Lassen Sie sich jetzt inspirieren und entdecken Sie trendige Bastelideen für die kreative Gestaltung mit Keilrahmen. Hier bei eBay finden Sie Keilrahmen auch als Bausätze für große Formate für Ihre Bastelideen.

 

Basteln mit Keilrahmen: So gestalten Sie pfiffige Dekorationen selbst

Der Keilrahmen eignet sich als Bastel- und Künstlerbedarf vielseitig zum Bespannen mit einer Leinwand oder für die Anfertigung eines selbst gestalteten Paravents. Bei einem Keilrahmen handelt es sich um eine einfache Holzkonstruktion in quadratischer oder rechteckiger Form. Auf diesen Rahmen wird anschließend die Leinwand gespannt. Zur Befestigung der Leinwand verwendet man einen handelsüblichen Tacker. Als simple, aber durchdachte Konstruktionen zeichnen sich Keilrahmen durch eine spezielle Eckverbindung aus, die mit Profilen ausgestattet sind. Beide Hölzer lassen sich einfach im Winkel von 90 Grad zusammenfügen. Ein Keilrahmen erreicht erst dann eine optimale Stabilität, wenn er mit einer Leinwand bespannt wird.

  

So basteln Sie Paravents mit Keilrahmen

Der Paravent, auch bekannt als spanische Wand, ist ein aufstellbarer Sichtschutz. Diese Konstruktion besteht aus einzelnen Rahmen, die mithilfe von Scharnieren miteinander verbunden werden. Um einen Paravent selbst zu gestalten, verwenden Sie mehrere Keilrahmen und verbinden die Elemente jeweils mit mindestens zwei Scharnieren. Der Paravent lässt sich vielseitig als Dekoration und Raumteiler verwenden. Zum Basteln eignen sich fertig bespannte Keilrahmen und Keilrahmen-Bausätze für den Selbstbau. Ihr Vorteil: Da der Keilrahmen nicht bespannt ist, können Sie frei nach Wunsch ein geeignetes Material zum Bespannen verwenden. Hierfür eignen sich neben Leinwänden auch diverse Malgründe oder Stoffe.

 

Schrankverkleidungen mit Keilrahmen gestalten

Einen alten Schrank gestalten Sie mit einem Keilrahmen als dekorative Schranktür vollkommen neu. Dafür gehen Sie ähnlich vor wie bei einem Paravent: Bespannen Sie den Keilrahmen und befestigen Sie diesen als Schranktür mithilfe von Schrankverbindern am Korpus des Schranks. Die Leinwand können Sie auch hier individuell gestalten: Mit einer fantasievollen Zeichnung oder mit einem dekorativen Stoff im Musterdesign bespannt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden