Ich liebe Singer Nähmaschinen mit Motor

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich darf Sie alle herzlich grüßen, meine Mama hatte schon 1943 eine Singer Koffernähmaschine mit Abdeckhaube zum Tragen. Als Kinder standen wir staunend dabei, wenn Mama in 3 Stunden für uns eine Hose oder einen Mantel herstellte aus einem alten Kolte, das war nach dem krieg 1946/47. Geprägt von Mama bin ich ein große Liebaber von den elektrischen Singer Nähmschinen, ich habe 2 Singer 15 D 88 und 1 Singer ZickZack. Ich nähe mit der ZickZack. Wenn man sich einmal vor Augen führt, welch tolle Erfindungen der menschliche Geist hier machte, diese wunderschöne Meschanik, diese Präzision, diese Unkaputtbarkeit, alles deutsch Wertarbeit, hergestellt von deutschen hochqualifizierten Facharbeitern, die damals für 50 Pfennig die Stunde arbeiteten. Diese Maschinchen strahlen einen Flair aus, der unbeschreiblich ist, sie arbeiten, wie mein ZickZack mit weiten Stichen bis hin zu ZickZack Stichen, unglaublich. Wenn man sie gut wartet und mit etwas Liebe behandelt, leben sie unendlich. Wer auch immer ein Frage hat, kann sich an mich wenden, ich helfe gerne. Gruß Adam.

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden