Ich lese gerne Ratgeber!

Aufrufe 57 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Denn sie sind in aller Regel wirklich ein Gewinn!

Und dies aus ganz unterschiedlichen Gründen:

  • Ratgeber dienen der Information...  
  • sie dienen der Belustigung...  
  • sie helfen mir, Dinge zu regeln, auf die ich nie von alleine gekommen wäre: "Jetzt unbedingt tanken ? JA
  • sie helfen mir Geld zu sparen, weil ich bisher nicht wußte, daß Zitronensäure Kalk beseitigt...
  • sie geben mir Aufschluß über kleinere und größere Betrügereien bei eBay... 
  • sie zeigen mir, welche "Seilschaften" wann wo "aktiv" werden... - wer wann was bei wem kauft und dergleichen mehr. Besonders gern mag ich, wenn der "Onkel" beim "Neffen" oder der Sohn beim Vater kauft, LOL, kuckstu hier: http://myworld.ebay.de/paede86 

Wirklich!

Ich finde das alles spannend, lehrreich, informativ, kurzweilig!

Zwischendurch kommen noch die angeblichen ADS-Experten und die " Journalisten", deren Texte zwar nur so strotzen vor Fehlern, die sich aber gleichwohl darüberhinaus hier zusätzlich noch als Hobby-Psychologen betätigen müssen und sich als " Moderatoren" anbieten. - Ach, das Leben ist schön. Besonders schön allerdings deshalb, weil es draußen saukalt ist und hier drinnen, mit Kaminfeuer, mollig warm. Dazu einen leckeren Kaffee und der Hund, der mir meine Füße wärmt... - garantiert ohne Katzenflöhe!


Wenn ich lese, wer welche Ratgeber schreibt...

lese ich auch schon mal die MICH-Seiten, die Bewertungsprofile, die erhaltenen oder abgegebenen Kommentare bzw. Bewertungen, und mit großer Vorliebe auch die Gästebücher oder die öffentlichen Clubs; nicht zu verachten sind auch die blogs bei eBay und die privaten oder geschäftlichen homepages des einen oder anderen eBay-Mitglieds; oder die Gelben Seiten, wenn ich einen Spediteur im Bodenseeraum brauche.  -  Natürlich alles streng gesetzeskonform im Rahmen des Datenschutzes. Deswegen muß ich mir ja auch nicht von einem durchgeknallten Psychopathen vorwerfen lassen, ich würde sein Kind " ausspionieren". Soll er doch lieber diesem Kind beibringen, wie man sich sicher im Internet bewegt.


Aber das ist eben auch eine Frage der Intelligenz.

Mit zwei erlogenen Dr.-Titeln kann man da natürlich keinen Blumentopf gewinnen.
Auch nicht mit dem Verkauf von  "Teststreifen", die eigentlich apothekenpflichtig sind.
Ooops... - muß ich jetzt Angst vor den angekündigten Harley-Rockern haben?
Stehen die gleich vor meiner Tür?

Anyway, " ....ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen"!



Was mich aber immer noch beschäftigt:

wie kann eigentlich ein (damals 16jähriger) Gymnasiast (laut eigener Aussage!) bei eBay einen account eröffnen?

Ich habe das vor ein paar Tagen mal spaßeshalber mit den Daten eines meiner MINDERJÄHRIGEN Kinder probiert, und die Anmeldung wurde von eBay genau aus diesem Grund nicht akzeptiert. Komisch, oder? Bei anderen schien das zu funktionieren:


http://myworld.ebay.de/paede86
Mitglied seit: 30.07.07
Ort: Deutschland
Positive Bewertung   
alles bestens   
Verkäufer: tom-turbo72 (172 )
    07.07.08 14:47
     -- (Nr.290235876376)  

Positive Bewertung   
So schlimm war´s jetzt net, des paßt schoo...... BW- Größen sind anders ;-)   
Verkäufer: 123detlefralf (613)
    18.12.07 10:47
     -- (Nr.300175290607)


Eigentlich ist das doch laut eBay-Grundsätzen " Bewertungsbetrug", oder?

Hat eBay nicht genau deswegen das  "Bieten auf eigene Angebote"    strengstens untersagt?



Und ich Naivling dachte immer....

.... Verwandte und Bekannte dürften nicht auf Auktionen bieten.
Habe ich da etwas falsch verstanden?

Nur mal klären, ob ich das richtig kapiert habe: Detlef verkauft an seinen Neffen oder Sohn bei eBay? Und der freundliche Weihnachtsmann Tom, der mich immer so lieb hat (und seine " türkische Frau" natürlich ebenfalls), kauft bei dem 17jährigen Gymnasiasten, der aktiv in der Schülermitverwaltung ist und Musik macht?

Sagenhaft! Was es alles bei eBay gibt! - Und nun ist die arme Elfriede (des Spediteurs privates Telefon ist ja nun auf sie angemeldet, dazu kann ich doch auch nichts) wegen mir psychiatrisch behandlungsbedürftig, wie uns der Weihnachtsmann verriet? Obwohl ich deren Bewertungsäußerungen zwar alle gespeichert, aber noch nicht ausgewertet habe? - Denn sie soll ja die Chance haben, ihre RG zu löschen und sich zu entschuldigen bei mir, bevor ich sie wegen Verleumdung und unberechtigtem Führen eines akademischen Grades anzeige und dann in Schwaben einige eBay- accounts schmelzen werden wie Schnee in der Frühlingssonne...

Es gibt Sachen, die gibt es gar nicht!
Und genau deshalb liebe ich eBay. Mein drittliebstes Hobby inzwischen.
Fragt jetzt nicht nach den anderen. mein Weib ruft mich gerade.


Soweit erstmal...!

Gut, daß wir auch darüber mal gesprochen haben, nicht?




Allen ehrlichen eBay-Nutzern noch einen angenehmen Tag!



Weitere Infos von "fraktale_muster" folgen in Kürze 

bitte unterscheiden von den neuen fake-Namen
wie " rektale_muster", "fraktale_ monster@ebay. at", "fraktale-muster@ebay. ch" oder "fraktale_muster _123"


Das eBay-Mitglied " fraktale_muster" ist u.a. Mitglied bei:

   

 

   



14:30 Uhr MESZ
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden