Ich konnte mich überzeugen.

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich bin Besitzer einer Gartenteichanlage, zehn Jahre bedauerte ich die schlechte Wasserqualität. Den PH Wert konnte ich trotz des trüben von den Algen grün gefärbtes Wasser erhalten, so das alle Kleintierlebewesen, hier denke ich unter anderem an die Lybellenlarven oder die Spitzschlammschnecken sowie Molche ihre Nahrung finden konnten. Das von Schwebealgen angereicherte Wasser lies eine Beobachtung der Teichbewohner nicht zu. Meinen Augen gelang der Blick drei Zentimeter unter die Wasseroberfläche, von dort begann die Wasserfärbung bereits so trastisch, dass Sie einen weitern Blick in die Tiefe nicht zu lies. Durch einen Bekannten erfuhr ich, wie ich der Algenbildung zu Leibe rücken konnte. Wörtlich sagte Er zu mir, versuch es mit der Libel UV Filteranlage, ich schwöre  nach ca. drei Wochen wirst Du die Teichbewohner  bei Ihrer Nahrungsuche beobachten können. Das nahe gelegene Kaufhaus vertreibt auch  Ware aus dem Haus Libel. Noch am gleichen Tag platzierte ich die mit wenigen Handgriffen von Libel UV Filtereinrichtung auf den vorgesehenen Platz. Was blieb mir nun anderes übrig als zu warten. Bereits nach zwei Wochen glaubte ich eine Veränderung des Wasser zu erkennen. Nun lies ich den Teich nicht mehr aus den Augen. Es verging eine weitere Woche da bildeten sich graubraune Knäuel von den UV Strahlen verbrannte Algen auf dem Wasser. Mit einem handelsüblichen Haushaltssieb fischte ich diese verbrannten Algen vorsichtig ab. Das Produkt von Libel hatte seine Aufgabe sehr ernst genommen. Nun noch eine Anmerkung zur Pflege dieser von Libel auf den Markt gebrachte UV Filteranlage. Sollte es einmal erfordern den Wasserumlauf zu sperren, denkt immer daran, zuerst die UV Lampe vom Strom zu klemmen. Genau so wichtig ist es, erst nach dem die Pumpe den Behälter worauf diese UV Lampe montiert ist wieder mit Strom zu versorgen, wenn das Wasser aus dem Behälter herraus tritt. Ansonsten werdet Ihr so dumm drein schauen wie ich es tat. Es genügt nur einen halben Moment das die Lampe nicht von dem Wasser gekühlt wird, dann ist der Stromfaden verglüht. Verärgert seit Ihr dann gezwungen eine neue Lampe kaufen zu müssen wo das Preisleistungsverhältnis nicht gerechtfertigt ist. Hier ist es ganz wichtig, der  Bedienungsanleitung Folge zu leisten.

Es grüßt freundlich xachse.

Schlagwörter:

UV Lampe

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden