IRC Urban Snow 130/ 60 /13 53 L TL SN23 ( M & S )

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

IRC Urban Snow 130/13/60  53L TL SN23 M & S

Ich fahre die IRC Urban Snow M & S Reifen seit 4 Jahren Sommer wie Winter auf Aprilia SR 50. Laufleistung bei normaler Fahrweise beim jetzigen  2.ten Satz Reifen ( kein extrem in die Kurven legen im Sommer ) bisher 2406 km und das Profil ist noch sehr gut , reicht für diesen Winter 2012 noch sehr gut aus.


Fahrverhalten auf Schnee ( Neuschnee & festgefahrene Schneedecke ) ist optimal
Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn & Extremregen sehr gut .
Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn ist ebenfalls sehr gut. Klebt förmlich auf der Straße ohne hohen Verschleiß.
Bremsverhalten auf nasser und trockener Fahrbahn gut.
Bremsverhalten im Schnee/Schneematsch muß jeder selbst rausfinden. Ich bin zufrieden .

Und nicht vergessen der Verschleiß ist natürlich höher wenn man einen solchen Reifen , der viel weicher ist als ein Sommerreifen wie einen solchen fährt. Normalerweise fährt man im Sommer ja auch keine Winterrreifen.
Wer das möchte sollte sich einen Allwetterreifen zulegen.

Aber Vorsicht : Im Winter gelten nach neuem Gesetz Allwetterreifen nicht ( 40 - 80 Euronen & 1 Punkt ). Nur Winterreifen mit M & S Kennzeichnung dürfen im Winter gefahren werden.


Eine klare Empfehlung für den IRC Urban Snow kann ich in dieser Größe 130/13/60 und auf Aprilia SR 50 geben.

Nie vergessen : Ein Reifen verhält sich auf jedem Fahrzeug anders und ist auch nur so gut wie sein Fahrer der ihn händelt.
Bei normaler und angepasster Fahrweise ein Top Reifen und in keinster Weise muß er sich vor anderen wie Heidenau usw. verstecken.

Ich hoffe ich konnte mit den Ausführungen helfen.

Aus rechtlicher Sicht gebe ich allerdings keine Gewähr für diesen Ratgeber und deren Aussagen, da jeder für sich selbst entscheiden muß und sich der Artikel auf meinen Roller & meine Fahrweise bezieht.



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden