IP tracing, Vorsicht!

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Wer bei ebay etwas verkaufen will, muß sein Profil auf "öffentlich" stellen. Man kann dazu unterschiedlicher Meinung sein, aber der scharfsinnige Richter findet das prinzipiell gut, denn es schützt den Kunden.

Gezielt wichtige Informationen suchen

Eine kleine Empfehlung zur schnellen und zeitsparenden Suche nach negativen Bewertungen bei Verkäufern  mit hoher Bewertungspunktezahl, welche logischerweise sehr viel Seiten füllen - das Suchen wäre hier etwas umständlich, wenn man alles chronologisch durchlesen wollte und nach ROTEN ( negativen) oder GRAUEN (neutralen) Bewertungen.

Als Beispiel dient dem scharfsinnigen Richter einmal das Profil seines Lieblingsverkäufers, den er auf der MICH-Seite ja bereits vorgestellt hat:  http://myworld.ebay.de/rick_fechner/

Schritt 1:

Auf die verlinkte Zahl in der Zeile
" Meine eBay Welt: rick_fechner( 223 Bewertungspunktestand / türkisfarbener Stern)"
klicken, dann erscheint die  Bewertungsprofil-Seite des Verkäufers!

Oder - statt dessen - auch rechts auf den Button: "Alle Bewertungen aufrufen"

Schritt 2:

Unterhalb des Buttons: "mit Mitglied Kontakt aufnehmen" steht "Zeitraum" mit der Auswahlmöglichkeit, hier "die letzten 12 Monate" eingeben..

Nun erscheinen in der gleichen Zeile die positiven, neutralen und negativen Bewertungen sortiert:

21 Bewertungen erhalten    

Anzeigen:    Alle    |Positiv (17)    |Neutral (0)    |Negativ (4)    |Zurückgenommen (0)

Schritt 3:

Dann (z.B.) auf " Negativ " klicken: so hat man alles, was einen eventuell interessiert,  übersichtlich auf  einer Seite geordnet, z.B. das Käufer-Feedback:

"Ware entsprach NICHT der Artikelbeschreibung, ist alles andere als NEU ! ! !"


Somit erspart man es sich, mehrere Seiten zu durchsuchen, und mühselig die negativen zwischen den positiven Bewertungen aufzuspüren.  



Weitere features

Auch interessant findet der scharfsinnige Richter die aufgelisteten Wechsel der bisherigen Mitgliedsnamen, vor allem dann, wenn man sie z.B. mit den öffentlichen Insolvenzlisten der Amtsgerichte vergleicht, denn die Firma Locator GmbH findet man dort (z.B. beim Amtsgericht Bremen) ebenso wie manch andere Gesellschaft, deren Geschäftsführer sich z.B. dem Vorwurf der Insolvenzverschleppung ausgesetzt sieht, schon mehrfach vorbestraft ist, und ständig Besuch von Staatsanwaltschaft, Zoll und Gerichtsvollziehern bekommt. Und deswegen - ein Testkauf zeigt das ja ganz leicht - bei ebay eine falsche Adresse hinterlegt hat. - Alles sehr aufschlußreich!

Rechts am Rand findet man:

Mehr über dieses Mitglied

Mit Mitglied Kontakt aufnehmen

Angebote aufrufen

> Weitere Optionen aufrufen

hier wählen wir den ersten Eintrag "Bisherige Mitgliedsnamen aufrufen"
Bisherige Mitgliedsnamen aufrufen   oder http://contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ReturnUserIdHistory&requested=rick_fechner
und finden:

  Mitgliedsname

  rick_fechner (aktuell)
  vater_von_gandalf_und_galahad (bis 21.08.07)
  haskobremen (bis 29.03.07)
  locatorhb (bis 07.04.06)
 Anmeldung: 03.02.05        

Fazit:

wer sucht, der findet!

Kundenschutz geht über Verkäuferschutz!


Danke, ebay!



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden