ID3-Tag / Tagging was ist das ?

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

MP3 Dateinen bieten die Möglichkeit, unabhängig vom Dateinamen, Metadaten (z.B. Titel, Interpret, Album, Jahr, Genre) zu dem enthaltenen Musikstück zu speichern.

Bei MP3 werden dafür ID3-Tags eingesetzt, von denen es verschiedene Versionen gibt. Version 1 (ID3v1) ist auf 30 Zeichen pro Eintrag und wenige Standardeinträge beschränkt. Die wesentlich flexiblere Version 2 (ID3v2) wird allerdings nicht von allen MP3 Playern (insbesondere Hardware Playern) unterstützt und erfordert - sofern kein Padding verwendet wird, d.h. ein Bereich in der Datei freigahalten wurde - das erneute Schreiben der gesamten Datei.

Die Metadaten aus dem ID3-Tag können z.B. genutzt werden, um Informationen zum gerade abgespielten Stück anzuzeigen, die Titel in Wiedergabelisten (Playlists) zu sortieren oder Archive zu organisieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden