IBM T40 - T43 - Lüftersteuerung

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das Lüfterproblem der IBM Thinkpad T4x-Serie hat ein Ende! Wozu IBM / Lenovo nicht in der Lage sind, schafft ein einzelner Programmierer in ein paar Tagen: Shimodax!

Eigentlich eine Frechheit von IBM: Da bauen die ein fast perfektes Notebook, leicht, schnell, stabil gebaut, tolle Tastatur, langlebig; und dann bekommen die in vier Jahren die Lüftersteuerung nicht so hin, dass man auch in ruhigen Räumen oder zu Hause vernünftig arbeiten kann - dauernd jault der Lüfter, selbst wenn die CPU nur 35 Grand KALT ist.

Aber es gibt schon länger Abhilfe: Das kleine Tool Fan Control, zu finden z.B. über Google, als Suchstring: fan control t43 eingeben, es ist der zweite Link: How to control fan speed - ThinkWiki..., dort auf 2 For Windows klicken und auf "Tp4xFanControl". Dort bekommt man das Tool.

Auspacken, und ganz wichtig !!!! unbedingt die Read Me lesen.

Unter Windows 2000 läuft es out of the box absolut problemlos, für Windows XP gibt es eine angepasste Version, die ich auf Anfrage gerne maile (hijob@gmx.de).

Viel Spass,
tschaxx  
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden