IBANEZ Jump-Start GRX-40

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Set beinhaltet die in China produzierte recht ordentliche Gitarre Typ GRX-40, die nach 2002 aber mit einer neuen und verbesserten Tremolo-Bridge ausgestattet wurde. Das ist bei Ebay-Angeboten durchaus von Interesse. Die alte Bridge ist erkennbar an 6 Schrauben, mit denen sie neben den Federn im Body befestigt ist:

Dagegen hängt die verbesserte aktuellere Bridge an zwei Bolzen:

(Die Bilder stammen vom Online-Ersatzteilkatalog von Ibanez) Ich bin darauf gestoßen, weil der äußerst bemühte Importeur (toller Service!!!) den in der Verpackung dummerweise fehlenden Tremolo-Hebel unkompliziert zusandte und ich feststellen mußte, der dieser nicht paßte. Mir hatte der Händler das ältere Modell verkauft.

Ich habe meine Gitarre mit .10er Saiten ausgestattet, was der Stimmstabilität sehr gut tat. Eine Nachjustage des Halsstabes war danach aber erforderlich, weil sich der Hals erwartungsgemäß durch den höheren Zug stärker krümmte und dadurch die Saitenlage zu hoch wurde.

Die Tuner könnten leichtgängiger und präziser sein. Der Hals ist für meine recht großen Hände ein bißchen lütt - es geht, aber Leute mit Klodeckel-Händen sollten sich nach vielleicht etwas breiteren Hälsen umschauen.

Der Verstärker zu dem Set ist Schrott und wurde von mir ziemlich schnell ersetzt. Das übrige Zubehör - Plektren, Gitarrentasche, Gurt und Stimmhilfe - ist ok.

In der Gesamtheit habe ich es nicht bereut, beim Anfängerpaket auf einem namenhaften Hersteller zu setzen, selbst wenn es etwas teurer war.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden