Hygiene im Haushalt

Aufrufe 33 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe eBay-Leser!

Heute mal etwas Hilfreiches zum Thema sichere und preiswerte Reinigung. Im Haushalt gibt es immer wieder Sachen, die nach und nach Ablagerungen bekommen, z.B.

    *      Abflüsse (Waschbecken, Dusche, Badewanne, Küche, WC usw.)
    *      Bürsten u.ä. (in Küche oder WC)
    *      Kaffee-, Tee- und Thermoskannen
    *      u.v.a.m.


Natürlich kann man mit Chlor arbeiten, aber eben nicht immer.

Es geht jedoch viel einfacher und preiswerter:

mit Gebißreiniger-Tabletten (am billigsten sind meines Wissens die von ALDI). Es kann natürlich sein, dass Sie an der Kasse von anderen Kunden mitleidig beäugt werden, weil sie denken, ach, die junge Frau hat schon ihre dritten Zähne. - Na ja, sollen die doch denken, was sie wollen.

Also: ich gebe jeweils über Nacht...

    * pro Abfluß (Waschbecken) alle zwei, drei Wochen eine Tablette
    * ins WC wöchentlich einmal
    * der WC-Spülkasten alle zwei Monate
    * der Behälter mit der WC-Bürste erhält ebenfalls einmal pro Woche seine Dosis

Der Effekt:

Garantiert keine muffigen Gerüche mehr und kein Verstopfungsprobleme!



Alles Gute und schönen Tag noch!

 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber