Hundewelpen!Hunderassen!

Aufrufe 60 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
    

             



Willkommen als Leser bei rallytour.

Aufführung von verschiedenen Hunderassen!

Vorwort!

Bei den vielen unterschiedlichen Hunderassen ist es schwierig konkret einen Rat zu geben.Gerade im Welpenalter,wo Hunde geprägt werden,einen Rat

geben wie erzogen werden sollte,kann später schon schwerwiegende Folgen für den Hund und Hundehalter herbeiführen.Hier einige Infos über

Hunderassen die mir bekannt sind.

Jack Russel!

Diese Hunderasse ist zwar klein,dennoch müßen solche Hunde umfangreich beschäftigt werden.Viel spielen und Übungen machen wie sitz und platz.

Desweiteren ist,wie bei allen Hunderassen,sehr viel Geduld und Ruhe notwendig.Jack Russel sind durch ihre Lebhaftigkeit nicht gerade einfach.

Deutscher Schäferhunde!

Schäferhunde sind für die Hundeschule nicht geeignet da diese Hunderasse weitaus mehr gefordert werden muß.Die Anforderungen an den

Schäferhund und Hundehalter sind weitaus höher als beispielsweise ein Labrador.Ein entsprechender Hundeverein ist ratsam.

Belgischer Schäferhund!

Solche Hunde benötigen eine spezielle Ausbildung die in einer Hundeschule nicht gegeben werden kann.Hier müßen schon fachliche Kompetenzen die

Ausbildung vornehmen.

Labrador!

Labradore können schon Power Pakete sein.Ein Besuch in der Hundeschule wird zeigen was diese Hunderasse alles kann.Der Hundehalter sollte

sportlich sein um den Anforderungen gewachsen zu sein.Sie sind gelehrige Hunde und reagieren besonders auf den Gemütszustand des Hundehalters.

Der Hundehalter sollte viel Geduld und Ruhe vorweisen.

Boxer!

Boxer sind sowohl in einer Hundeschule wie in einem Hundeverein gut aufgehoben.Ausschlaggebend ist das Wesen des Hundes.Diese Hunderasse hat

Spaß an Spiel und Sport.Sie sind gelehrig und der Hundehalter sollte fit sein.

Jagdhunde!

Jagdhunde benötigen eine eigens für sie vorgesehene Ausbildung.Labradore zählen zwar auch zu den Jagdhunden haben allerdings

andere Eigenschaften.Als Beispiel:Labrador - Pointer.Hier sollten vorab Infos eingeholt werden.

Border Colli!(Mix)

Diese Hunderasse ist für die Hundeschule besonders geeignet.Sie sind unkompliziert und sehr gelehrig.Besonderes Merkmal dieser Hunderasse ist

ständig etwas neues lernen.Das wäre beispielsweise Dog Dancing und kleinere Kunststückchen.Mit einem Border Colli muß sich viel beschäftigt

werden um einen ausgeglichenen Hund zu haben.


Wünsche euch viel Freude mit eurem Hund.

Weitere Ratgeber von mir einfach das Bild anklicken.





Gruß Ralf(rallytour)


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden