Huffzky Hans, Wir durchstreifen Bulgarien (DF) 1931

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

LANDHEIM-ANTIQUARIAT

Was Jungens erzählen - Band 13

Wir durchstreifen Bulgarien

von Hans Huffzky


*

Mit einem Begleitwort von Walter von Molo

*

Copyright 1931 by Orell Füssli Verlag, Zürich, Ohln, 147 S.

Das Buch enthält 55 Abbildungen nach Originalaufnahmen von Helmut Wemcken.
Für das Titelbild wurde eine Aufnahme von Wiehr in Dresden verwendet.
Die Textzeichnungen stammen von Armin Schönberg.

*

Bericht einer Großfahrt einer 10köpfigen Fahrtengruppe der Sächsischen Jungenschaft im Bunde der Deutschen Freischar (DF),
 nach und durch Bulgarien. Geschrieben von einem der Teilnehmer, dem 15jährigen Hans Huffzky aus Dresden-Seevorstadt. Sie treffen an mehreren Orten bulgarische und ungarische Pfadfinder, besteigen Berge, hungern und lernen ein Kloster kennen.

*

Die Bulgarienfahrer:



Kohn - Fahrtenkasse, Fremdsprachenexperte
Wemm - Photograf
Helmut - Ernährungsminister
Leila - Ästhet und Sänger
Karle - Küchenhelfer, Feuermacher
Hirsch - Apotheke
Protz - Apotheke / Späher mit Fernrohr
Spund - der Kleinste
Hans - Zyrillischer Sprachexperte
Emil - famoser Führer der Gruppe

*

Sehr lesenswert

Durchschnittlicher Antiquarischer Verkaufspreis: 13,-€ bis 19,-€

*
Suchbegriffe:

 Dresden - Preßburg - Sofia - Rilogebirge - Mus Allah - Philippopel - Schipkapaß - Zarenstadt Tirnovo - Schumla - Endje, das deutsche Dorf in Nordbulgarien - Schwarzes Meer - Donau

       
            
      

     *

   
Landheim-Antiquariat
Bücher der deutschen Jugendbewegung

________________________________________________________________________________

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen Verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/ Innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir in vollem Umfang zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen einer Verletzung der vorgenannten Bestimmungen einreichen.
___________________________________________________________________________________
        

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden