Hotel Prada / Bad Orb -- Romantik / Wellness / Love ?

Aufrufe 831 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Romantik im Hotel Fernblick ???  zum Totlachen  --- Das Hotel ist ziemlich abgewrackt und der Romantikfaktor ist bei

null Prozent anzusiedeln. Die Zimmer sind zwar renoviert aber völlig hässlich und altbacken eingerichtet.

Der Empfangsbereich sowie der komplette Aussenbereich machen einen sehr ungepflegten,schmuddligen Eindruck.


Positiv war der kleine,gepflegte Wellnessbereich sowie das neu renovierte Restaurant.Die Bedienungen waren zwar sehr bemüht und überfreundlich,kamen aber sehr unorganisiert und unbeholfen daher.


Das Abendessen und das Frühstück war eher primitiv gehalten --- Man konnte satt werden,hatte aber mehr erwartet.Den Sekt ( Graf Artos) musste man einfordern -- angeboten bekam man ihn nicht.


Diese ganze Geschichte machte auf uns folgenden Eindruck:


Ägyptische ( oder indische ....) Familie deutscher Abstammung übernimmt deutsches Gammelhotel aus
den 60er Jahren. Das Geld für die Renovierung wird schnell knapp -- die Übernachtungsgäste noch viel knapper.

Eine Idee muss her und ist schnell verwirklicht ------ EBAY   ----- ein paar Fotos, ein bißchen  Romantikgesülze,das Zauberwort "Wellness" darf auch nicht fehlen -- alles noch mit Sekt und Rosenblättern dekoriert ---- fertig ist das neue Renovierungskonzept.


Bad Orb ist zwar ein nettes Örtchen, hat aber ausser einem recht grossen Stadtpark (kostet Eintritt) und ein paar netten alten Gebäuden nicht viel zu bieten.

Wer gern shoppen geht und auf Höhrgeräte,Hüte,Orthopädieschuhwerk und graue Strickwaren steht ist hier gut aufgehoben. Geschäfte,Kneipen, Bars für jüngere Leute sucht man hier vergebens.


Alles in allem kann man trotz der widrigen Umstände hier ein schönes Wochenende verbringen --- hier ein paar Tipps:


Meiden Sie den Ort  ----- kaufen Sie sich in einem nahegelegenen Supermarkt viele alkoholische Getränke ----- Setzen Sie sich auf den mit wundervollem Kunstrasen ausgelegten Balkon --- verzehren Sie ihre Getränke bis Sie langsam vergessen  ---- Meiden Sie morgens den Sekt und die Brötchen --- Lächeln und denken Sie permanent an Ihr Zuhause.


Sollte Ihnen dieser kleine Bericht weitergeholfen haben, wäre es sehr nett wenn Sie dies mit einem

kurzen Klick -- UNTEN -- bestätigen könnten


VIELEN DANK UND SCHÖNEN FERNBLICK


diesen Bericht hab ich vor einiger Zeit veröffenlicht und muss sagen daß hier gut

nachgebessert wurde -- Neuer Name -- Neues Glück ????

Was allerdings extrem auffällt: warum versteigert ein Hotel mit wenigen Zimmer in

nur wenigen Monaten ZIG- Tausend Gutscheine -- Es wird meistens nur der Versand

des Gutscheins bewertet und nicht das Hotel --- wie solls auch möglich sein wenn man

erst in mehreren Monaten einen freien Termin bekommt ???? Ich finde es hat irgendetwas

von einem Kettenbrief ---- Hier bleiben auch die letzten auf der Strecke............



 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden