Hotel Paulshöhe Reisegutschein

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir besitzen seit Mai 2009 ein Reisegutschein vom Hotel Paulshöhe. Ich habe einige Male versucht ein DZ zu buchen. Leider ohne Erfolg. Im November 2009 wurde mir von einer Mitarbeiterin gesagt ich möchte im nächsten Jahr nochmal melden. Das habe ich heute getan. Mir wurde dann heute von Frau Stepler auf einer sehr unfreundlichen und patzigen Art erklärt das vor Oktober 2010 am Wochenende keine Anreise möglich ist. Ich habe Frau S tepler dann erzählt das ich schon einige Male versucht habe ein DZ im Hotel Paulshöhe zu buchen und mich 2010 nochmal melden sollte. Frau Stepler unterstellt mir dann das ich lüge und ich könnte eine Gutscheinverlängerung bekommen. Fürs viertel Jahr zahle ich dann 25 €. Mir auch dann gleich erzählt vor Oktober 2010 ist sowieso nichts zu machen. Vorher ist eine Anreise am Wochenende nicht möglich. Außerdem regt sie sich darüber auf das jeder nur immer am Wochenende anreisen möchte. Ich habe dann bei  ebay gesehen das über Travell Service weitere 8 Angebote eingestellt sind. Wir haben einige Reisegutscheine über Travell Service erworben und waren immer sehr zufrieden. Ich unterstelle diesem Hotel das mehr Gutscheine verkauft werden wie Kapazitäten vorhanden sind. Wenn heute ein Kunde ein Gutschein erwirbt sollte dieser Kunde doch mindestens drauf hingewiesen werden das eine Anreise am Wochenende erst ab Oktober möglich ist bzw eine Anreise am Wochenende vom Hotel überhaupt nicht erwünscht ist. Das erweckt bei mir den Eindruck das es System hat. Ich fühle mich mit diesen Gutschein betrogen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber