Holzvergaser / Speicher Volumen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Holzvergaser / Speicher Volumen.

Wie bemisst man das Speichervolumen für einen Holzvergaser? Grundsätzlich sollte man zwischen 50-100 Liter Speichervolumen pro 1 kW Heizleistung Holzvergaser rechnen. Um nicht zuwenig als auch nicht zuviel Volumen installiert zu haben ist der goldene Mittelweg 75 Liter Volumen pro ein kW Heizleistung. Als Beispiel: Ein 25 kW Holzvergaser benötigt somit 1875 Liter Speichervolumen. Wenn man zum Beispiel dieses Volumen aufgrund von Platzproblemen in 2mal 1000 Liter Speichern zur Verfügung stellt sollte die Anbindung so gemacht werden wie folgt:

Holzvergaser heiße Leitung (hier wird auch die Kesselsicherheitsgruppe installiert) wird oben an dem ersten Speicher angeschlossen, dann geht die heiße Leitung oben heraus in den Heizkreis. Unterster Anschluss erster Speicher geht die Installation heraus in den zweiten Speicher ganz oben herein. Die Rücklaufleitung aus dem zweiten Speicher ganz unten geht wieder zurück zum Holzvergaser(In dieser Leitung wird auch ein Ausdehnungsgefäß und die Rücklaufanhebung installiert, die dann auch eine Verbindung zur heißen Vorlaufleitung eingeht). Nun gibt es aber bei dem Heizkreis ebenfalls eine Rücklaufleitung, die ganz unten an den zweiten Speicher angeschlossen wird. Klar benötigt man für den Heizkreis noch eine Umwälzpumpe, die nicht vergessen werden sollte. So ist im Groben und Ganzen die Installation zweier Speicher mit einem Holzvergaser.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden