Holzhaus von Karibu -- Finger weg !!!!!!

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sehr schlechte Erfahrungen mit der Firma KARIBU

Als ich 2006 ein Holzhaus der Firma Karibu kaufte war noch alles bestens.
Da wir was "GUTES" wollten enschieden wir uns für ein blaues Blockbohlenelementhaus
mit Überdach für knapp 4000 €

Wir errichteten das Haus auf einer festen Betonplatte nach Anleitung unter
Beaufsichtigung (u. Mithilfe) eines Tischlers.

Mal abgesehen davon dass einige Teile beschädigt waren bzw. garnicht erst geliefert
worden sind, gestaltete sich der Aufbau schwierig wg. der teilw. unverständl. Anleitung.

Nach einiger,recht langer Zeit stand das Haus dann endlich

Einige Monate später hing die Vordachkonstruktion,welche kaum gestützt wird runter.
Das Dach wird nur von zwei halbrunden einstellbaren Wippen unterstützt welche viel
zu schwach sind.
Ein Anruf beim Kundendienst brachte hier null Erfolg !!!
Heute steht das gesamte Haus schief  -- es wurde in Richtung Dachüberstand schief gezogen.
Die Türen lassen sich nicht mehr öffnen und die entstandene Schieflage ist ein grausamer Anblick.
Von dem sichtbaren Knick im Dach ganz zu schweigen!!

Nach Zusendung vieler Fotos und Beantwortung einiger Fragen,attestierte mir
der Kundendienst KEINEN AUFBAUFEHLER.
Danach wurde ich im Regen stehen gelassen
Der Kundendienst meldet sich nicht mehr,Hilfe wurde nicht angeboten.

Zwei Tischlermeister schauten sich das Haus schon an und bemängelten die Statik
bzw. die fragwürdige Konstruktion.
Das dies Haus nicht mehr im Katalog auftaucht lässt den Schluss zu  dass ich vielleicht nicht
der einzige Kunde mit Problemen bin.

Für Hinweise und einen Erfahrungsaustausch bin ich gern bereit.

ICH KANN NUR VON KARIBU ABRATEN !!!!

Es gibt Neuigkeiten zu diesem Thema  - Ein Herr von einem "Aufbaudienst von Holzhäusern"
kann mir wahrscheinlich weiterhelfen  - Er kennt das Problem mit den schiefen KARIBU - HÄUSERN
Er bietet mir an das Haus zu richten und mit speziellen verstärkten Wippen zu versehen.
Dafür werden dann nochmal 300 € fällig

Ich hoffe das alles klappt und das wir bald wieder Freude an unserer Gartenhütte haben !!!

Ich kann nur sagen

"FINGER WEG VON KARIBU"
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden