Holzeisenbahn IKEA kompatibel ???

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo!

Ich lese hier sehr oft das bestimmte Holzeisenbahnteile "IKEA kompatibel" sein sollen.

Ich kann natürlich nichts darüber sagen in wie weit dieses von den Verkäufern auch getestet wurde und im allgemeinen wäre ich ebenfalls davon ausgegangen das alle Elemente zusammenpassen ABER man muß es probiert haben DENN:

Bei so ziemlich allen Holzeisenbahnsystemen bestehen eigentlicher "Schienenkörper" und Verbindungsstücke (genannt: Nut [n] und Zapfen [z]   oder   female [= Nut] und male [=Zapfen]) aus EINEM Stück Holz.        

Bei den Ikea Holzeisenbahnen  hat ein Schienenteil auf beiden Seiten Nuten. Um diese nun miteinander verbinden zu  können, ist auf einer Seite ein Kunstoffzapfen eingefügt (dieser hat in etwa diese Form -->  O=O  ) auf der einen Seite ist das O etwas dicker und ist somit recht fest in die Nut gepresst und lässt sich eigentlich nicht so leicht entfernen (hat mein Sohn zwar auch schon irgentwie hingekriegt- macht aber nix, ist nun ein gutes Ausgleichsschienenstück und WIRKLICH NICHT ÜBLICH).  Zum Kern der Sache:

Beim zusammenfügen von IKEA-Holzschienen mit den anderen Systemen ergibt sich folgendes Problem: Die KunstoffZAPFEN der IKEA-Bahnen sind ETWAS kürzer (genauer gesagt dieser Teil davon -->  =  s.obige "Zeichnung") somit lässt sich der Zapfen oft nur mit etwas Kraft in die NUT der anderen Systeme drücken. Dieses ist zum einen nicht wirklich sinnvoll wenn das Kind die Bahn alleine aufbauen möchte und kann zum anderen dazu führen das die Nut der anderen Schiene bricht. Auf jedenfall fand ich es immer nerviger da man auch etwas Kraft braucht um die Bahn denn wieder auseinander zu kriegen :-/ Die Nutseite ist allerdings identisch mit der anderer Systeme und ohnen Probleme mit deren Zapfen kompatibel.

Hatte bei meinem einjährigen Sohn mit der IKEA-Bahn angefangen und habe dann ein Jahr später mit Brio und TCM "aufgestockt". Da ist mir das eben aufgefallen. Da die Großeltern dann aber eine Holzeisenbahn fest auf eine Platte montieren wollten waren die Teile der IKEA-Bahn aber allerbestens dafür geeignet. :-)

Ich hoffe das dieser Ratgeber ihnen hilft sich für das bestmögliche System zu entscheiden. Mein Sohn spielt nun schon im dritten Jahr! damit da es reichlich Zubehör gibt welches eine Holzeisenbahn immer mehr erweitern lässt und somit von neuem interessant macht ohne das man gleich wieder komplett was neues kaufen muß.

MfG rascat.30

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden